Kann im Netzwerk plötzlich nicht zugreifen

  • Hallo,
    habe ein grosses Problem.
    Wenn ich im Netzwerk bin und auf meinen Hauptrechen zugreifen möchte habe ich folgendes Problem:
    Ich finde alle angeschlossenen Rechner auch alle freigebenen Ordner, nur wenn ich dann auf einen Orner zugreife erschein diese "Eieruhr" und nichts passiert dann mehr.
    Muss soger meinen Laptop neu Starten.
    Das Problem kam von "jetzt auf gleich"!
    Ins Web komme ich immer noch.
    Ach ja, habe Xp Prof.drauf auf beiden Rechnern und einen Router mit insgesammt 4 Rechnern.
    Noch etwas, wie bekomme ich unten in der Taskleiste meine beiden "Monitore" ( zeigen mir die Internetverbindung an) wieder rein?
    Gruss Tobi

    kann nix, weis nix

  • Hi!


    Überprüfe mal deine Berechtigungen (Zugriff Ordner etc.).
    Könnte aber ebenso an einer defekten Netzwerkkarte liegen.
    Bei mir war letzteres zutreffend.


    Für die Monitore: Start-Systemsteuerung-Netzwerkverbindungen-Eigenschaften von Netzwerkverbindung (unten Haken in Symbol bei Verbindung im Infobereich anzeigen.

  • Hallo,
    das mit den "Monitoren" habe ich gelöst, danke.
    Das andere Problem ist noch Aktuell, allerdings gibts da jetzt was neues.
    Ich kann auf alle anderen Ordner zugreifen und auch Datein übertragen, nur bei einem einzigen Ordener geht das nicht obwohl er frei gegeben ist.
    Nachdem ich die Netwerkverbindung neu gemacht habe kann ich auf diesen Ordner zugreifen, ihn auch öffnen. Was immer noch nicht geht ist den gesamten Ordner kopieren, ich muss erst in den Ordner und dort kann ich alles markieren und kopieren. Ist schon komisch.
    Benutzer Rechte habe nur ich.
    by Tobi

    kann nix, weis nix