Probleme mit Com-Schnittstellen

  • Hallo, ich habe mir, da ich nur eine Com (1) habe und aber 3 brauche, eine zusätzliche ( 2x seriell ) Schnittstellenkarte gekauft. Zum ersten war es ein Horror die Treiber zu installieren, da mir niemand "gesagt" hat, dass man dazu noch keine Geräte anschliessen darf. Nun ists vollbracht, aber es wird Com 9 und 10 emuliert. Damit kann ich, zumindest für ein Gerät, nix anfangen. Kennt jemand ne generelle Vorgehensweise für sowas? Danke für jeden Tip.

  • Hallo Outpack,
    dieses Problem ist mir vor 2 Jahren bei der Installation von Win XP Prof auch untergekommen. Nach de rInstallation wurden nur die COM 1 und 2 angezeigt, die seriellen Schnittstellen der Karte nicht bzw. mit COM 9 und 10 (passierte mal das und mal das).
    Das einzige was damals half war ein BIOS Update. Ich hatte ein Award BIOS aus dem Jahr 1999 drauf, das mußte geflasht werden und schon lief alles. Sellisch hatte ich mich dabei bereits mit einer neuinstallation abgefunden, aber selbst die war nach 3 Neustarts nicht nötig. Seit dem laufen alle seriellen Schnittstellen mit COM 1-4
    Ich hoffe Dir geholfen zu haben

  • @Helge
    Danke. Ich habe ein AMI Bios V 1.1.38 drauf. Ist relativ neu. Vor ca. 2 Monaten geflasht. Was muss man denn für Einstellungen vornehmen?

  • Sorry Outpack, da kann ich Dir nicht weiterhelfen, da ich in meinem gottverdammten Computerleben immer nur Award BIOS hatte (Glück oder Pech?).
    An den Einstellungen hatte ich eigentlich nichts verändert, aber wie gesagt das betrifft Award.