Javascript unterdrückt Anzeige einer html-Datei

  • Hallo Javascript-Experten,


    wenn ich eine bestimmte auf Festplatte gespeicherte html-Datei mit Firefox anzeigen will, blitzt sie kurz im Firefox auf und wird sofort durch die Meldung "Fehler - Datei nicht gefunden" ersetzt.


    Wenn ich in den Einstellungen bei "JavaScript aktivieren" das Häkchen entferne, wird die Seite dargestellt. Ob ich die Erweiterung "NoScript" aktiviert oder deaktiviert habe, macht keinen Unterschied.


    Ich möchte nun natürlich nicht jedesmal, wenn eine html-Datei unterdrückt wird, in die Einstellungen gehen und hinterher noch einmal, um die vorübergehende Änderung wieder rückgängig zu machen. Weiß jemand eine dauerhafte Einstellung für dieses Problem? Es tritt nur bei manchen html-Dateien auf.

  • Hallo kannixpert,


    leider gibt es dafür kein mir bekannte Lösung.
    Wie du schon richtig schreibst "es nicht bei allen
    HTML-Dateien" es kommt auf die Webseite an, ob
    die mit JavaScript auf eine Datei zugreift.


    Zum Beispiel:


    win-tipps-tweaks.de verwendet auch JavaScript, aber wir
    schreiben keine Informationen in eine Datei. Somit kann dieser
    Fehler bei uns nicht auftauchen.


    Gruß bang