Aldi - externe Festplatte

  • Bei Aldi gibt es derzeit wieder eine externe 500gb-Festplatte für 100€ zu kaufen:
    http://aldi-süd.de/de/html/offers/1213_8188.htm
    Erst einmal, taugt die was?
    Und wie sieht es mit der Datenübertragung aus? USB 2.0 - Geschwindigkeit hängt doch auch von meinem PC ab, oder?
    Und sind die max. 480mbit/s viel, bzw. wieviel mb sind das dann?
    Und wie siehts mit dem eSata aus? Das ist ein extra Anschluss (den ich nicht habe) oder?


    Was mich stört ist, dass ein extra Netzteil angeschlossen werden muss, das ist doch nicht immer so, oder?

    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Hi,
    Zitat von der Aldi-Seite:

    Zitat

    Bei allen anderen PC/Notebooks wird die Festplatte
    mit eSATA/USB-Kabel und Steckernetzteil betrieben.


    Und 480 mbit/s bei USB 2.0 ist normal.

    Acer Aspire Quad Q9300 2,5 GHz
    HDD 750 GB
    Ram 4 GB
    Vista Home Prem. SP2 64-bit

  • Zu deiner ersten Frage: Das kann man ohne Test nicht sagen.
    Der Preis ist auf dem Marktniveau kein Hammerpreis.


    Der Rechner an die die Festplatte angeschlossen wird sollte USB 2.0 haben sonst ist es ziemlich langsam.


    Die tatsächliche Geschwindigkeit lässt sich nicht sagen.


    eSata soll nur sagen, dass die Festplatte einen eSata-Anschluss hat. Also von der Festplatte zum Gehäuse besteht die Verbindung über eSata-Anschluss und vom Gehäuse zum Pc über USB 2.0.


    Ja, es gibt auch Externe-Festplatten ohne externen Netzteil.
    Aber das sind meisten 2,5 Zoll Platten und mit einer niedrigeren Drehzahl der Platten. Spricht für so große Festplatten ist ein externer Netzanschluss normal, so viel ich weiß.

  • 3,5" externe Festplatten sind immer mit Netzteil, da sie 12V benötigen, und über USB nur 5V kommen.


    Die Festplatten von Aldi sind qualitativ eigentlich ok, aber preislich halt im mittleren Segment; wenn man´s ganz günstig haben will gibts das auch billiger, dann aber meistens auch qualitativ etwas schlechter (aber wirklich nur minimal)


    Da es in der gleichen Preisklasse auch andere und teilweise auch bessere gibt, kann ich persönlich nur dann ALDI-Platten empfehlen, wenn man auch einen ALDI-PC mit Media Bay hat (oder sich demnächst einen anschaffen will).


    Dann sind die Festplatten wirklich prima, da sie nur oben eingeschoben werden, und ohne zusätzliche Kabel (und bei den eSATA Platten auch mit einer sehr guten Geschwindigkeit) funktionieren.


    Meine Empfehlung sind Trekstor oder Chili-Green, mit denen hatte ich bisher die besten Erfahrungen.

    Wer nicht weiss wovon er redet sollte besser die Klappe halten.
    Also: Schnauze Welt!