DVD-laufwerk ist verschwunden

  • Hallo Zusammen,


    also ich habe ein GSA-H12N LG Brenner mir letztes Jahr gekauft. Ich war bis Samstag im Urlaub gewesen....wo ich zuhause war habe ich eine CD mit Bildern drauf in das Laufwerk reingetan, bin dann wie immer auf das Arbeitsplatz gegangen aber das Laufwerk war nicht mehr da...nur die Laufwerke Wechseldatenräge F, G etc....also ich kann keine CD hochladen. Was mache ich jetzt`? Kann man ja einer helfen?

  • Hallo und Willkommen im Forum.
    1. Schaue im Gerätemanager nach ob das Laufwerk hier erkannt wurde.
    (Arbeitsplatz - Verwalten - Gerätemanager)
    Falls ja, lösche es und starte den Rechner neu.


    Keine Besserung:
    2. Lösche in der Registry die Upper und Lower key´s.
    Start - Ausführen - "regedit" eintippen und folgenden Schlüssel suchen:
    HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM CurrentControlSet Control Class {4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318} 000 (X) für das entsprechende Laufwerk, auch sollte man alle Einträge mit dem Wortlaut Lower- und UpperFilter enfernen.
    Aber bitte mit Vorsicht ausprobieren


    Keine Besserung:
    3. Schaue unter Arbeitsplatz - Verwalten - Datenträgerverwaltung ob hier dein Laufwerk steht. Vllt hat es nur keinen festen Laufwerksbuchstaben, dem du ihm hier geben kannst.


    Noch ein Möglichkeit wäre:
    Schaue im Bios (F2/Entf.) nach ob dort das Laufwerk erkannt wird.
    Und/oder Rechner öffnen und die Kabel auf festen sitz kontrollieren.

    Acer Aspire Quad Q9300 2,5 GHz
    HDD 750 GB
    Ram 4 GB
    Vista Home Prem. SP2 64-bit

  • Hi Danke für deine Hilfe...was ist denn Bios? Ich habe die ersten Schritte versucht geht alles nicht. Im Geräte-manger ist das Laufwerk garnicht zusehen. Ich habe ganz am Anfang unter Ausführung Lower und Upperdate filter oder so gelöscht. Mit de Kabel werde ich auch nochmal schauen, hab zwar keine ahnung von aber kann ja nicht so schwer sein. Ich hoffe es klappt ..

  • Versuch mal folgendes:

    Systemsteuerung-->Verwaltung-->Dienste-->Wechselmedien
    Dienst starten bzw . neu starten

    oder

    Deinstalliere das Laufwerk im Gerätemanager und fahre danach den Rechner wieder hoch

    vielleicht funzt es dann ja wieder :sehrgut:

    Es gibt kein Weg zum Glück - Glücklichsein ist der Weg

    -Buddha-



  • Hi...also irgendwie klappt das alles


    denREG_DWORD-Eintrag "NoDrives gibt es nicht, sondern nur ,,nodrivetypeautorun red_dword,, soll ich das löschen?


    und wenn ich unter Gerätmanger und dann unter Laufwerke gehe steht mein Laufwerk nicht dabei

  • Nein, diesen Eintrag bitte nicht löschen.
    Hier werden die Autostartfunktionen angegeben.
    Welcher Wert steht denn in deinem Eintrag?

    Das könnte evtl wichtig sein.
    Der Wert 0 zb. besagt das der Autostart für alle Laufwerke aktiv ist.

  • laufwerk D: Wechseldatenträger
    Laufwerk E: Wechseldatenträger
    Laufwerk F: Wechseldatenträger
    Laufwerk G: Wechseldatenträger


    das wars


    und logischerweise Laufwerk C (festplatte)

  • also öffnen kann ich es und es leuchtet auch wenn die cd drinne ist aber nur so kurz nicht die ganze zeit ganz normal eigentlich, aber wie gesagt das laufwerk wird nicht angezeigt

  • Ok, einen hab ich noch.

    Zitat

    Rechte Maustaste auf Arbeitsplatz/Verwalten - es öffnet sich die Computerverwaltung, nun klickst Du links unter Datenspeicher auf Datenträgerverwaltung. Am besten maximierst Du mal das Fenster, je nach dem wie viele Laufwerke Du hast wirds unübersichtlich.

    Im rechten unteren Teil des Fensters siehst Du die LWs, als erstes dürfte wohl Dein CD-Brenner als CD0 zu sehen sein und als zweites CD1 für Dein DVD-Rom.

    Wenn soweit alles ok aussieht könnstes Du probieren den LW-Buchstaben zu ändern. Einfach mit der rechten Maustaste auf z.B. CD1 klicken und "Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern.." wählen. Über eine Auswahl lässt er sich dann ändern. Der neue Buchstabe ist sofort aktiv, also kein Neustart erforderlich.

  • also als ersten steht:


    Datentäger 0 und da neben rechts C: 149,04 GB...
    danach kommt


    Datenträger 1 dadrunter steht Wechselmedium D: Keine Medien also danaben steht garnichts welches soll ich nehem wechselträger d?

  • also ich weiß laufwerk D: aber komischerweise habe ich ja jetzt seit ich dieses problem habe wechseldatenträger D


    es könnte auch E gewesen sein...weiß ich aber nicht mehr genau gibt es E überhaupt :-)