Grafikkarte

  • Guten Abend


    ich habe mir überlegt vllt. eine neue Graka einzubauen. Ich habe bis jetzt noch kaum Spiele auf dem PC gemacht nur so schwache.
    1.Lohnt sich eine neue Graka oder sollte ich bei der jetzigen bleiben
    2.Wenn ja was haltet ihr von dieser ALTERNATE - HARDWARE - Grafik - Karten PCIe - NVIDIA - Gainward GF9600GT Golden Sample
    oder kennt jemand eine günstigere mit selbem Chip.


    Schönen Abend/ Nacht noch

    [FONT=French Script MT, cursive]RalfDB [/FONT]
    CPU: AMD Athlon X2 4200+ AM2 @ Termalrigth IFX14 Grafik: NVIDIA Geforce 7600 GS 512 MB Mainboard: Foxconn N5M2AA-EKRS2H @ Thermalrigth HR-05 RAM: G.Skill 1GB Maus: Trust GM-4200 Gamer Tastatur: Trust TFT: Hanns G HC 194D BS: Windows XP Router: Fritzbox 3270

  • hallo RalfDB,


    ob dir deine grafikkarte noch reicht, weiß ich nicht,dass
    mußt du wissen.
    ich weiß nicht was für spiele du so zockst ?
    die grafikkarte ist zu teuer, für dem preis bekommst du
    schon eine 9800 GT .
    klicken


    ab 85€ ist schon eine ATI 3870 zu haben, liegt fast gleich
    auf mit der 9800GT spar aber im idle (beim normalen surfen)
    mehr strom.
    klicken


    gruß
    mic

    BS: Win10
    CPU :
    I7 2600K @4,6GHz
    RAM: 16GB
    SSD M100 512 HB - HDD: 4TB


    Grafikkarte: GB GTX 1070 G1


    Soundkarte:X-FI Titanium
    TFT: 2xAsus 27"
    Maus
    : Sharkoon Drakonia Black
    Tasta: Ducky Zero Zone

  • Was für Spiele spielst /willst du denn spielen?
    Bei der CPU wahrscheinlich so aktuelle Titel oder?
    Da empfiehlt sich auch eine Radeon HD4670. Kostet nur 70€ und ist glaube ich nicht viel langsamer (da müsste man ne Performance-Tabelle rauskramen) und glaub noch ein wenig sparsamer.
    Schneller als dein 7600 ist die immer noch deutlich!

    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • hab mal ein benchmarks test raus gesucht.


    die ATI HD3870 bzw GF 9800GT sind je nach
    einstellung (1280x1024) 27 bis 50% schneller
    wie die kleine HD4670 ,wobei die 3870 schon
    für 85€ zu haben ist.


    klicken

    BS: Win10
    CPU :
    I7 2600K @4,6GHz
    RAM: 16GB
    SSD M100 512 HB - HDD: 4TB


    Grafikkarte: GB GTX 1070 G1


    Soundkarte:X-FI Titanium
    TFT: 2xAsus 27"
    Maus
    : Sharkoon Drakonia Black
    Tasta: Ducky Zero Zone

  • hi,
    habe mal rein interessehalber deine 7600GS mit
    der ATI HD3850 verglichen.


    benchmark 1280 x 1024 0xAA/0xAF
    7600 GS = 2068 mark punkte
    HD3850 =10971 mark punkte


    wobei gesagt werden muß das die HD 3850 beim
    benchmark 1xAA und 1xAF eingeschaltet war
    sonst wäre sie noch schneller.


    wenn du nicht viel zockst wäre evtl die ATI HD 3850
    mit 256MB ,die 512 Karte ist nur 1% schneller bei
    deiner auflösung, interessant für dich.
    das beste, die karte ist für schon für 51€ zu haben
    und im vergleich zu der 70€ teureren HD4670 zw
    11 und 25% schneller.


    für 51 € hast du eine karte die über 500% schneller
    ist wie deine 7600GS.


    gruß
    mic

    BS: Win10
    CPU :
    I7 2600K @4,6GHz
    RAM: 16GB
    SSD M100 512 HB - HDD: 4TB


    Grafikkarte: GB GTX 1070 G1


    Soundkarte:X-FI Titanium
    TFT: 2xAsus 27"
    Maus
    : Sharkoon Drakonia Black
    Tasta: Ducky Zero Zone

  • edit (sorry)


    also ich würde dir die ATI HD3850/256MB
    empfehlen.
    sie ist ca 5 bis 13% langsamer wie die GF9600GT,
    13% bei zuschaltung von 4xAA/4xAF bei
    8xAA/16AF ist sie nur 6% langsamer .


    die 13% mehrleistung wirst du kaum spüren, dafür
    die über 50% ersparnis von ca 58€ :D

    BS: Win10
    CPU :
    I7 2600K @4,6GHz
    RAM: 16GB
    SSD M100 512 HB - HDD: 4TB


    Grafikkarte: GB GTX 1070 G1


    Soundkarte:X-FI Titanium
    TFT: 2xAsus 27"
    Maus
    : Sharkoon Drakonia Black
    Tasta: Ducky Zero Zone

  • Hallo


    also ich habe geplant wenn Nfs undercover was gescheites ist das und ein 22Zoll Monitor (7600GS ist ja wohl dafür ein bisschen schwach für 22")

    [FONT=French Script MT, cursive]RalfDB [/FONT]
    CPU: AMD Athlon X2 4200+ AM2 @ Termalrigth IFX14 Grafik: NVIDIA Geforce 7600 GS 512 MB Mainboard: Foxconn N5M2AA-EKRS2H @ Thermalrigth HR-05 RAM: G.Skill 1GB Maus: Trust GM-4200 Gamer Tastatur: Trust TFT: Hanns G HC 194D BS: Windows XP Router: Fritzbox 3270

  • jepp die zeiten deiner 7600GS sind vorbei,
    wirst damit keine freude auf nem 22° haben.


    bei nem 22° würde ich dann zur ATI HD3870
    greifen...

    BS: Win10
    CPU :
    I7 2600K @4,6GHz
    RAM: 16GB
    SSD M100 512 HB - HDD: 4TB


    Grafikkarte: GB GTX 1070 G1


    Soundkarte:X-FI Titanium
    TFT: 2xAsus 27"
    Maus
    : Sharkoon Drakonia Black
    Tasta: Ducky Zero Zone

  • nur wie geht das mit ner ATI karte auf einem Nvidia board?

    [FONT=French Script MT, cursive]RalfDB [/FONT]
    CPU: AMD Athlon X2 4200+ AM2 @ Termalrigth IFX14 Grafik: NVIDIA Geforce 7600 GS 512 MB Mainboard: Foxconn N5M2AA-EKRS2H @ Thermalrigth HR-05 RAM: G.Skill 1GB Maus: Trust GM-4200 Gamer Tastatur: Trust TFT: Hanns G HC 194D BS: Windows XP Router: Fritzbox 3270

  • kein problem solange du keine 2 ATI grafikkarten
    drauf machst, sli ünterstüztzt nur nvidea karten.
    bei ATI heißt das ganze crossfire.

    BS: Win10
    CPU :
    I7 2600K @4,6GHz
    RAM: 16GB
    SSD M100 512 HB - HDD: 4TB


    Grafikkarte: GB GTX 1070 G1


    Soundkarte:X-FI Titanium
    TFT: 2xAsus 27"
    Maus
    : Sharkoon Drakonia Black
    Tasta: Ducky Zero Zone

  • Mit hohen Auflösungen an deinem 22" wirst du aber auch regelmäßig an die Grenzen der 3870 stoßen! Die ist zwar keine schlechte Grafikkarte (der Begriff ist eh relativ), aber für hohe Auflösungen ist eine gewisse Performanceleistung nicht zu verachten. Da ist die 3870 meiner Meinugn nach absolutes Minimum.

    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • @ bambusa,


    eine stärkere kann Ralf sich aber net holen, da
    sie von seiner cpu ausgebremst wird.
    die 3870 ist da auch schon hart an der grenze.
    bis 22° soll macht die 3870 locker mit, erst ab
    24° ist eine stärkere zu empfehlen.

    BS: Win10
    CPU :
    I7 2600K @4,6GHz
    RAM: 16GB
    SSD M100 512 HB - HDD: 4TB


    Grafikkarte: GB GTX 1070 G1


    Soundkarte:X-FI Titanium
    TFT: 2xAsus 27"
    Maus
    : Sharkoon Drakonia Black
    Tasta: Ducky Zero Zone

  • Achso, die CPU habe ich vergessen, ich habe nur noch an NFS Undercover + 22" gedacht;)
    So wird es allgemein ein wenig happig. Meiner Meinung nach sind für 22 Zöller schon schnellere Karten empfehlenswert. Da musst du bei der Auflösung und der Hardware wahrscheinlich die Details sehr runter drehen. Tuts nicht vielleicht auch ein 20 Zöller? Ich persönlich habe lieber mehr Details, statt großem Bildschirm

    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • bambusa


    zwischen 19 und 20 Zoll ist ja kaum unterschied meines Wissens


    dann hätte ja die 9600GT überhaupt kaum chance, wenn die 3870 schon schwach dafür ist.


    was bräucht ich denn so ungefähr für einen cpu das es gut währe?


    vllt baue ich mir auch ein neueres System auf:
    NT /CPU / (Mobo) / Graka / HD

    [FONT=French Script MT, cursive]RalfDB [/FONT]
    CPU: AMD Athlon X2 4200+ AM2 @ Termalrigth IFX14 Grafik: NVIDIA Geforce 7600 GS 512 MB Mainboard: Foxconn N5M2AA-EKRS2H @ Thermalrigth HR-05 RAM: G.Skill 1GB Maus: Trust GM-4200 Gamer Tastatur: Trust TFT: Hanns G HC 194D BS: Windows XP Router: Fritzbox 3270

  • hi,
    die 9600GT ist nicht zu schwach nur zu teuer
    für die leistung !
    ich habe zb meinen 22° samsung mit der kleinen
    ATI 3850/256MB betrieben und konnte cod4 auf
    high zocken .
    die ATI HD 3870/512MB finde ich halt der preis/leistungs
    knaller und erst ab 24° ist eine bessere zu empfehlen.
    ich gebe dir ja nur tipps wie du mit min an € ein max
    an leistung rausholst.
    klar kannst dir auch das neueste vom neuen holen nur
    lohnt der aufwand nicht wirklich.
    investiere in einen X2 6400@3,2GHz kostet ca.94€
    oder wenn es günstiger sein soll den X2 6000@3GHz
    preis ca 72€.
    so hast du für ca 157€(X2 6000/HD3870) einen schnellen und günstigen gamer pc,
    wo du die meisten games auf high am 22° zocken kannst ...

    BS: Win10
    CPU :
    I7 2600K @4,6GHz
    RAM: 16GB
    SSD M100 512 HB - HDD: 4TB


    Grafikkarte: GB GTX 1070 G1


    Soundkarte:X-FI Titanium
    TFT: 2xAsus 27"
    Maus
    : Sharkoon Drakonia Black
    Tasta: Ducky Zero Zone

  • also 6400 X2 125Watt und 6000 X2 89Watt ist schon ein unterschied und wenn 6000er nicht so reicht wage ich mich vllt ans takten. Aber was ist der unterschied zwischen ALTERNATE - HARDWARE - CPU - Desktop - Sockel AM2 - AMD Athlon64 X2 6000+
    und ALTERNATE - HARDWARE - CPU - Desktop - Sockel AM2 - AMD Athlon64 X2 6000+ in Boxed 0.90€ Preisunterschied


    wie kommt es eigentlich das man für manche Boxed Versionen 3 Jahre und für tray nur 1 Jahr Garantie bekommt?

    [FONT=French Script MT, cursive]RalfDB [/FONT]
    CPU: AMD Athlon X2 4200+ AM2 @ Termalrigth IFX14 Grafik: NVIDIA Geforce 7600 GS 512 MB Mainboard: Foxconn N5M2AA-EKRS2H @ Thermalrigth HR-05 RAM: G.Skill 1GB Maus: Trust GM-4200 Gamer Tastatur: Trust TFT: Hanns G HC 194D BS: Windows XP Router: Fritzbox 3270

  • öhm ich sehe da 5€ unterschied zw boxed
    und tray.
    warum boxed 3j garantie haben, gute frage .
    ich denke die tray ist eigentlich für pc hersteller
    gedacht, darum ist auch keine originale verpackung
    dabei. oft sind tray cpus einfach nur rückläufer von
    boxed cpus, die man als boxed nicht mehr verkaufen
    kann ,da der käufer annehmen muß, dass die cpu schon
    im gebrauch war.
    bei der boxed cpu hast du einen cpu kühler dabei, mit
    diesen lüfter ist eine *optimale kühlung* vom werk aus
    gewährleistet.
    mal platt gesacht, amd/intel denken sich,jo mit dem kühler
    können wir 3j garantie geben, wer weiß schon was der tray
    kunde sich fürn billig lüfter drauf knallt ;)


    aber um mal ein wenig verwirrung zu stiften , es gibt den X2
    6000 auch als brisbane, dieser wird in 65nm gefertigt und der
    windsor X2 6000 in 90nm...
    der brisbane hat dafür 100MHz mehr leistung :D
    X2 6000 @3GHz windsor
    X2 6000 @3,1GHz brisbane


    den brisbane X2 bekommste boxed bei mindfactory für
    77€ .... mindfactory kann ich nur empfehlen ab 100€:sehrgut:
    keine versandkosten, schnelle lieferung und schneller
    umtausch im garantie fall..
    so und nu geh ich pennen

    BS: Win10
    CPU :
    I7 2600K @4,6GHz
    RAM: 16GB
    SSD M100 512 HB - HDD: 4TB


    Grafikkarte: GB GTX 1070 G1


    Soundkarte:X-FI Titanium
    TFT: 2xAsus 27"
    Maus
    : Sharkoon Drakonia Black
    Tasta: Ducky Zero Zone

  • Hi


    ist die kleinere Fertigung dann auch besser für die Temperatur des CPUs?

    [FONT=French Script MT, cursive]RalfDB [/FONT]
    CPU: AMD Athlon X2 4200+ AM2 @ Termalrigth IFX14 Grafik: NVIDIA Geforce 7600 GS 512 MB Mainboard: Foxconn N5M2AA-EKRS2H @ Thermalrigth HR-05 RAM: G.Skill 1GB Maus: Trust GM-4200 Gamer Tastatur: Trust TFT: Hanns G HC 194D BS: Windows XP Router: Fritzbox 3270

  • jepp sind besser zum kühlen,bei der boxed version
    dreht der lüfter langsamer wie bei seinen 90nm
    pendanten..

    BS: Win10
    CPU :
    I7 2600K @4,6GHz
    RAM: 16GB
    SSD M100 512 HB - HDD: 4TB


    Grafikkarte: GB GTX 1070 G1


    Soundkarte:X-FI Titanium
    TFT: 2xAsus 27"
    Maus
    : Sharkoon Drakonia Black
    Tasta: Ducky Zero Zone