Welches Antivirenprogramm benutzt ihr?

  • Hallo,
    nutze seit 2 Jahren AVAST - bin damit sehr zufrieden.
    Nett die Ansage - Update ausgeführt.


    Auch benutzt: Symantec Antivirus - mehrere Jahre - macht aus jedem Rechner eine "Schnecke"! Wenn einem das nichts ausmacht ist es ein gutes Programm.


    Auch benutzt: Antivir Personal Edition, war auch damit zufrieden, störend ist der tägliche Aufruf, das Programm doch nun endlich zu kaufen!


    Gruß
    MB

  • Hallo,


    auch ich benutze [I]Antivir Personal Edition schon seit Jahren dazu als optimale Ergänzung WinPatrol, damit auch die Starteintrage, Hosts usw gut geschützt sind


    Gruß
    MrOuzo
    [/I]

  • Hey Leutz,


    ich nutze Kaspersky Internet Security 2010. Auch dieses Programm macht den Rechner zu einer Schnecke :twisted:! ... bis ein Programm oder gar eine Installation geöffnet wird, ...! Auch das Öffnen eines Java-Programms im Inet dauert extrem lange :confused:!


    Ich schätze dieses Programm aber als sehr sicher ein und tolleriere deshalb diese Geschwindigkeitsbremse. Das nächste Mal (nach Ablauf der Lizenz) wird es aber ein anderes Antivirenprogramm werden!!!

    Lieber heimlich schlau
    als unheimlich dumm!

  • Hallo Community,


    die bekannten Antiviren-Software, wie Avira Antivir, Git Defender, G Data Antivirus, Kaspersky und Norton Antivirus sind allesamt sehr gut in der Erkennung von Viren, da lohnt sich schon ein Blick auf die Geschwindigkeit der Programme.


    Ich zitiere die C't:


    12/09
    Avira
    Geschwindigkeit: sehr gut


    26/09
    Bit Defender
    Geschwindigkeit: zufriedenstellend


    12/09
    G Data
    Geschwindigkeit: schlecht


    26/09
    Kaspersky
    Geschwindigkeit: gut


    26/09
    Norton Antivirus 2010
    Geschwindigkeit: sehr gut

  • Ich selber benutze Gdata seit Jahren und kann eigentlich nicht sagen das es das System sehr bremst.


    Einzig die Option Internet > Internetinhalte (http) verarbeiten ist deaktiviert, da sonst das "surfen" zur Geduldsprobe wird.

  • Hey Leutz,


    ich nutze Kaspersky Internet Security 2010. Auch dieses Programm macht den Rechner zu einer Schnecke :twisted:! ... bis ein Programm oder gar eine Installation geöffnet wird, ...! Auch das Öffnen eines Java-Programms im Inet dauert extrem lange :confused:!


    Ich schätze dieses Programm aber als sehr sicher ein und tolleriere deshalb diese Geschwindigkeitsbremse. Das nächste Mal (nach Ablauf der Lizenz) wird es aber ein anderes Antivirenprogramm werden!!!


    Schon mal was von Ausnahmen gehört?
    Installationen und Programme haben bei mir kaum Zeitverlust, kann es sein, dass genau in dem moment, wo du etwas starten willst, dass dann kaspersky gerade updatet oder scannt??
    Dann ist es bei mir auch langsam.
    Aber ansonsten ist es TOP!^^

  • Also nö, das wäre ein Riesen-Zufall! Ich installiere öfter Programme oder bin im Internet unterwegs und immer ist es langsam!


    Bei der letzten Neuinstallation von Windows habe ich einmal explizit darauf geachtet, wann das Bremsen losgeht - es war definitiv sofort nach der Installation von Kasperky!!!!

    Lieber heimlich schlau
    als unheimlich dumm!

  • Kann es daran liegen, dass ich auf einem Läppi fahre? Seit dem ich Kaspersky benutze, habe ich es nur hierauf installiert, so dass ich keine Vergleichmöglichkeit zu anderen Rechnern habe.
    Vielleicht läuft es einfach nur auf PCs richtig rund?

    Lieber heimlich schlau
    als unheimlich dumm!

  • Mein Läppi ist ein Akoya P6612 von "Herrn Aldi". Es handelt sich um das Modell von Oktober 2008.


    Alle anderen Anwendungen laufen, wenn erst einmal gestartet, schön schnell (sogar der Flight Simulator X von der Firma "Kleinweich") - nur der Start ist immer extrem verzögert.

    Lieber heimlich schlau
    als unheimlich dumm!

  • Dein Laptop ist wesentlich besser als mein PC, trotzdem startet bei mir alles flüssig ( vielleicht so 3-10 sec. langsamer als vor der Installation von Kaspersky, je nach Größe des Programs ).


    Eigenartig, vllt mal den Kundendienst kontaktiert? Ich glaub der war sogar kostenlos...

  • Der Läppi ist wirklich super!!! Aber wenn die Software nicht stimmt, kann er auch nichts ausrichten!


    Das nächste Mal werde ich wohl auch auf Avira Antivir Prof. umsteigen. Das Prof muss ich nehmen, weil ich es gewerblich nutze.


    Falls wir uns nicht mehr hören/lesen/schreiben sollten, wünsche ich allen ein gesegnetes Osterfest!!! :)


    Gruß aus Hannover in Deutschland,
    olschaefer

    Lieber heimlich schlau
    als unheimlich dumm!