IRQL Bluescreen unter Win 2000

  • Hi,
    melde mich nach langer Zeit des stillen mitlesens auch wieder mal mit einem Problem zurück ;).


    Ich weiss, es ist eigentlich die falsche Kategorie aber eine für Win2000 gibts ja nicht.


    SystemConfig:
    Win 2000 SP4
    AMD K6-2 400Mhz
    384MB RAM
    MSI MS-5169


    Everest Bericht gibts hier win-tipps-tweaks.de/suite/cms/attachment/956/


    Das Problem er bringt mir immer wieder diesen Bluescreen
    win-tipps-tweaks.de/suite/cms/attachment/957/
    Manchmal bringt er ihn ewig nicht manchmal aber dann 3mal hintereinander, meistens wenn ich im Internet bin.


    Hardware Fehler würde ich ausschließen da Linux ohne Probleme läuft. Aber alle Windowse (bis auf NT4) stürzen mit einem Bluescreens ab.
    Memtest hat auch keinen Fehler gebracht.


    Vielleicht hat einer von euch eine Idee :confused:


    Danke!
    Tobi



  • Neue Soft- oder Hardware habe ich nicht installiert.
    Aus dem Bluescreen geschreibsel werd ich irgendwie nicht schlau. :confused:


    So wie ich das versteh wurde versucht vom IRQ2 auf die Speicheradresse 0x00000000 zu schreiben.
    Aber was bedeutet die letzte Stelle 0x8044846F ([B]Adresse, die versuchte, die angegebene Speicherstelle zu referenzieren) :question:[/B]Und wie bekomme ich raus welche Hardware den IRQ2 belegt Everest zeigt mir nur IRQ1 und als nächsten IRQ3 an.