Plötzlich kaum Berechtigung, muss Admin-Kennwort eingeben

  • Guten Abend,

    ich habe seit paar Tagen ein ziemliches Problem und hoffe, dass mir hier jemand helfen kann!!

    Vor guten 3 Monaten habe ich einen Dell-Laptop gekauft mit dem vorinstallierten Vista Home Premium. Von Anfang an, habe ich immer unter einem Standartbenutzer gearbeitet und musste dann halt bei z.B. Installationen den Vorgang bestätigen und konnte auch sonst so gut wie alles verändern/bearbeiten.

    Vorgestern wollte ich nun ein Program updaten und anstatt der "normalen" Bestätigungsfrage sollte ich nun das Kennwort für den Admin eingeben.
    Ich bin mir allerdings sicher, dass ich dem Admin noch nie ein Passwort zugeordnet habe und bin schon sämtliche Kennwörter durchgegangen, jedoch habe ich nicht das richtige gefunden. (diese Meldung erscheint dann: Anmeldung fehlgeschlagen: unbekannter Benutzername oder falsches Kennwort)

    Ich war schon so verzweifelt, dass ich Vista nochmal neu raufspielen wollte... allerdings konnte ich auch das nicht, da auch nach dem Einlegen der CD nach dem Kennwort vom Admin gefragt wurde.

    Hat jemand ne Idee, was evt. verstellt worden ist oder was ich nun machen kann um wieder die alten Berechtigungen zu erlangen??

  • Herzlich Willkommen im Forum "hilfesuchende"
    Versuche folgendes:


    Wer bei Vista einen Benutzer mit Administratorrechten angelegt und nun das Kennwort vergessen hat, sollte möglicherweise erst einmal versuchen, im abgesicherten Modus zu starten und sich dann als Administrator anzumelden - recht oft ist dieser Account noch seit der Installation unverändert und hat gar kein Kennwort, so dass die Anmeldung am System noch gelingt und auch ohne irgendwelche Hilfsmittel ein neues Kennwort für den ausgesperrten Benutzer erzeugt werden kann.


    Wie geht es ? (Textauszug)

    • Entfernen Sie alle Disketten, CDs und DVDs aus dem Computer, und starten Sie dann den Computer neu.
      Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche Sperren, und klicken Sie dann auf Neu starten.
    • Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
      • Wenn auf dem Computer nur ein einziges Betriebssystem installiert ist, halten Sie beim Neustart des Computers F8 gedrückt. F8 muss gedrückt werden, bevor das Windows-Logo angezeigt wird. Wiederholen Sie den Vorgang, wenn das Windows-Logo angezeigt wird. Warten Sie, bis die Windows-Anmeldeaufforderung angezeigt wird, fahren Sie den Computer herunter, und starten Sie ihn dann neu.
      • Sind auf dem Computer mehrere Betriebssysteme installiert, markieren Sie mit den Pfeiltasten das Betriebssystem, das im abgesicherten Modus gestartet werden soll, und drücken Sie dann F8.


    • Heben Sie mit den Pfeiltasten im Bildschirm Erweiterte Startoptionen die gewünschte Option für den abgesicherten Modus hervor, und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Weitere Informationen zu den Optionen finden Sie unter Erweiterte Startoptionen (einschließlich abgesicherter Modus).
    • Melden Sie sich am Computer mit einem Benutzerkonto mit Administratorrechten an.

    Wenn sich der Computer im abgesicherten Modus befindet, werden in den Ecken des Bildschirms die Worte Abgesicherter Modus angezeigt. Wenn Sie den abgesicherten Modus beenden möchten, starten Sie den Computer neu, und lassen Sie Windows normal starten.

    Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

  • Vielen Dank erstmal für die schnelle Antwort.

    Ich habe den Laptop im abgesicherten Modus gestartet, aber ich konnte mich wie immer nur als Standartbenutzer und als Gast anmelden. Und beide besitzen ja anscheinend keine Administratorenrechte...

  • Um welches Programm handelt es sich?
    Hast Du schon mal eine Systemwiederherstellung versucht?



    war nur'n Update für den VLC Player...

    Nein, habe ich noch nicht. Bleiben denn meine Dateien und Programme erhalten (so wie's bei Wikipedia steht? :D). Sry, aber ich traue nicht immer dem Geschriebenden dort.

  • also AntiVir und Malewarebytes habe ich heute schon durchlaufen lassen - keine Funde!

    andere Programme von der Liste sind auf meinem Laptop nicht installiert, kann daher nur Online-Scanner ausprobieren, aber...

    um "a-squared" zu benutzen, muss ich ein Add-On installieren - geht also nicht, und "Trend Micro HouseCall" benötigt eine neuere Version von Java.

    Ich bin echt kein Computerexperte, aber kann es sein, dass der eigentlich Admin garnich aktiviert is... ich mein, das steht ja dort...

    [Blockierte Grafik: http://i75.photobucket.com/albums/i313/nayroj/Unbenannt2.jpg]

    Wie schon oben geschrieben, habe besitze ich den Laptop erst seit Ende September

  • Also das Administratorkonto ist wenn ich mich richtig erinnere bei Vista standardmässig deaktiviert.


    Um es zu aktivieren starte man ein Eigabefenster mit administrativen Rechten. (Startmenü -> Ausführen -> dort "cmd" eingeben, Strg+Shift gedrückt halten, Enter drücken.


    Dort kann man dann über den net user Befehl den Administrator aktivieren
    "net user Administrator /active".


    Danach auch gleich noch ein Passwort für den Admin vergeben mit
    "net user Benutzername neuesPasswort"


    Dann sollte es auch möglich sein sich direkt an Vista als Admin anzumelden.

    Wer nicht weiss wovon er redet sollte besser die Klappe halten.
    Also: Schnauze Welt!

  • Hm, aber ich habe doch keinen Zugriff auf ein Konto mit administrativen Rechten...??!!

    Naja, jedenfalls hab ichs genau so gemacht, wie du geschrieben hast und bekam die Fehlermeldung "Systemfehler 5 aufgetreten."


    Sieht echt nich gut aus, nicht wahr??

  • Ok, also erstmal habe ich was vergessen ;-)


    der korrekte Befehl zum aktivieren ist:


    "net user Administrator /active:yes"
    (das rote hatte ich beim ersten post vergessen...)


    Dann sollte es auch gehen.


    Wenn danach immer noch der Systemfehler 5 ausgegeben wird, heisst das, dass die Eingabeaufforderung nicht als administrativ läuft...


    Und das sollte selbst dann möglich sein, wenn der Administrator deaktiviert ist.


    Hier nochmal ne Seite wo das alles genauer erklärt wird (sogar mit nem Link zu einem Flash Video)


    Administrator in Windows Vista freischalten

    Wer nicht weiss wovon er redet sollte besser die Klappe halten.
    Also: Schnauze Welt!

  • Hat wieder nicht funktioniert!



    Wenn danach immer noch der Systemfehler 5 ausgegeben wird, heisst das, dass die Eingabeaufforderung nicht als administrativ läuft...



    das is ja mein Problem... ich habe keine administrativen Rechte mit dem Benutzer, aber kanns auch nich ändern, da ich ja nich das Kennwort weiß, dass ich plötzlich eingeben muss.


    Zitat

    In der Ausführen Box (Windows-Taste + R oder Start -> Ausführen) den Befehl secpol.msc eintippen und ausführen. Es erscheint das Fenster für die Lokalen Sicherheitsrichtlinien.



    bei mir wird angezeigt, dass die Datei nicht gefunden werden konnte...???!!!

  • Also wenn das noch die Standardinstallation ist die vorinstalliert war sollte das ohne Passwort gehen (das starten der administrativen Eingabeaufforderung)...standardmässig hat der Administrator nämlich eigentlich keines.


    Als nächste Variante bliebe noch das Kennwort mit einer Boot CD zurückzusetzen. Dafür gibt es verschiedene Linux Boot CD´s, mit denen man auf seinem eigenen Rechner die Passwörter ändern kann (und auf dem eigenen PC auch legal nutzen darf), aber da solltest Du selber mal googlen, dazu werde ich lieber keine Links posten.

    Wer nicht weiss wovon er redet sollte besser die Klappe halten.
    Also: Schnauze Welt!

  • Es gibt Leute, die haben kein Administrator-Passwort hinterlegt. In solchen Fällen muss das Passwort einfach leer gelassen werden.

  • So, ich will mich nochmal für die Hilfe hier bedanken!

    Ich konnte endlich ein kostenloses Upgrade auf Win7 durchführen und somit hat sich das Problem auch erledigt :D

    lg und merry christmas =)