Windows 7: Telnet-Client aktivieren

  • Unter Windows 7 muss im Gegensatz zu Vista, der Telnet-Client nicht nachträglich installiert werden, sondern nur über die Windows- Funktionen freigeschaltet werden, da er standardmäßig deaktiviert ist. Der Telnet- Client ist dann notwendig, wenn eine Verbindung zu einem Telnet-Server aufgebaut werden soll. Telnet steht für Telecommunication Network und ist der Name für eines im Internet weit verbreiteten Netzwerkprotokolls. Ein ähnliches Protokoll, welches dazu noch verschlüsselt ist, ist das Secure-Shell-Protokoll.