USB Memory Stick wird nicht erkannt,

  • Hallo, habe folgendes Problem:


    Habe einen Memory Stick 256 MB.
    Windows XP auf 2 PC´s und auch auf dem Notebook.
    SP1 ist installiert. Der von MS ausgegebene Patch für USB ebenso.


    Dieser Stick wird auf zwei PC`s ohne Probleme erkannt, wann immer ich ihn entferne oder einstecke.


    Dann habe ich ein Notebook, bei dem wird der Stick nur erkannt, wenn er vor dem Hochfahren eingesteckt wird. Treiber für den Stick habe ich nicht und auch bei den anderen PC`s nicht gebraucht.


    Beim Notebook hängt nur eine USB-Maus, keine weiteren Geräte.
    Der Versuch, eine externe HD anzuschliessen mit eigener Stromverorgung klappte tadellos.


    Wo könnte der Fehler liegen ? Saugt die Maus vielleicht zu viel Saft ab ?

  • hi,



    Zitat

    Saugt die Maus vielleicht zu viel Saft ab


    das wird vl. der ursache sein...
    am besten eignen sich für notebooks externe usb-adaptoren mit integrierte spannungsverteiler (also mit netzteil)...
    die meiste notrebooks bieten nur noch 0,1A am usb-ausgang und das reicht gerade noch für eine optische maus... es sei den du schaltest der optische maus am ps2-stecker (falls anwesend)... einen usb--->ps2-adapter ist sicherlich billiger wie einen externen usb-hub



    gruss...




    franky...