SCSI/RAID Host Controller

  • Hallo Klaus,
    ob sie gesichert waren oder sind weiß ich leider nicht :(
    auf die Microsoft-Update Seite komme ich......
    Arbeit geht immer vor und der Kunde ist König.
    Jonas

    "Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen."
    Winston Churchill

  • da sind mir noch einpar sachen eingefallen.
    Habe versucht mein Virenprogramm Kaspersky in der Systhemsteuerung zu löschen, wird zwar nicht mehr angezeigt jedoch in Programmzugriff und-standards weiter ausgeführt.


    ebenso wollte ich Home & Student löschen, da geht garnix mehr.
    Das "alte" Word kann ich nur von der CD starten.
    Die Exel Dateien funktionieren mit Office 2000 und mit Home & Student..........merkwürdig oder nicht ?


    Melde mich Morgen wieder, den gerade kommt meine Physotherapeutin.
    Jonas

    "Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen."
    Winston Churchill

  • Guten Morgen Klaus,
    da bin ich wieder.........

    "Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen."
    Winston Churchill

  • Hallo Jonas,


    also eine Datensicherung ist ein absolutes Muss.


    Besorge Dir am Besten eine externe Festplatte, die kosten ja kaum noch was. Dann alle Texte, Bilder etc. die Du erstellt hast draufkopieren. Eventuell E-Maileinstellungen und E-Mails.


    Geh zu Avira AntiVir - Antivirenlösungen und Sicherheitssoftware für Windows und Unix. Dort kannst Du Dir im Supportbereich unter Supporttools das Rescue-System herunterladen, am Besten also .iso. Auf eine CD brennen, damit den Rechner starten und einen Virenscan machen.


    Aber bitte erst nach der Datensicherung.


    Klaus

  • Hallo Klaus,
    dann werde ich mir mal eine externe Festplatte besorgen......
    also nix Neuinstalieren?

    "Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen."
    Winston Churchill

  • Hallo Jonas,


    also wenn Du mich so fragst, eine Neuinstallation ist immer der bessere Weg.


    Aber den Scan mit dem Virensucher von CD würde ich trotzdem machen, schließlich könnte es sein das der "Lumpenhund" in einer Datei versteckt ist die Du einfach sicherst und praktisch in Dein neues System mitnimmst.


    Melde Dich wenn Du soweit bist,


    Klaus:sehrgut:

  • du bist also der Meinung es ist ein Virus ?


    "Und wenn Du die Daten hast die von Deinen Programmen erzeugt wurden (hoffentlich auch extern gesichert), warum machst Du von Deiner Recovery-CD nicht gebrauch und stellst das System wieder in den Ausgangszustand."


    und wie mache ich das ?

    "Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen."
    Winston Churchill

  • Hallo Jonas,


    die Frage ist wie gut kennst Du Dich aus?


    Im Prinzip ist es ganz einfach. Nach der Datensicherung legst Du die Recovery-CD ein und startest den Rechner neu.


    Normalerweise ist die CD als erstes Laufwerk eingerichtet, also wirst Du gefragt ob Du wiederherstellen oder vielleicht auch neu einrichten willst. Dann folgst Du den Anweisungen.


    Es gibt die Möglichkeit daß Dein System an Ende komplett mit Treibern eingerichtet ist oder Du mußt hinterher die Treibercd einlegen. Sie hat vermutlich ein Autostartmenü und richtet die Treiber selbst ein, sonst müssen wir nochmal ran.


    Anschließend ans Internet, aktuelle SP laden, Updates machen, Virenschutz installieren und dann die Programme neu installieren. Anschließend kannst du die Daten wieder rücksichern.

  • Hallo Klaus,
    "die Frage ist wie gut kennst Du Dich aus?"
    was für eine Frage ;)
    also werde ich mir eine externe besorgen und dann wiederherstellen oder vielleicht auch neu einrichten
    zu was räts du mir ?
    wiederherstellen oder neu einrichten ?

    "Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen."
    Winston Churchill

  • Hallo Jonas,


    nun, ich finde meine Frage völlig normal. Es gibt Leute die haben sowas schon zigmal gemacht und andere kennen sich mit Ihren Programmen gut aus, haben aber noch nie einen Rechner neu aufgesetzt.


    Aber ich rate Dir zur Wiederherstellung. Die Neuinstallation macht nur Sinn wenn Du ohnehin die aktuellsten Treiber für Dein System einspielen willst, die mußt Du dann aber beim Hersteller suchen. So oder so sind die aktuellen Updates immer zu machen, der Unterschied ist also nicht so arg.


    Warten wir mal ab was Deine DVD sagt, die Datensicherung aber nicht vergessen!


    Halt mich auf dem Laufenden, Klaus

  • Hallo Klaus,
    sorry :( das scheint falsch rübergekommen zu sein.
    Ich bin eine absolue Flasche auf diesem Gebiet.


    Also werde ich deinen Rat zur Wiederherstellung beherzigen und wenn alles vorbei ist werde ich mich hoffentlich wieder bei dir melden können.
    Jonas

    "Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen."
    Winston Churchill

  • Hallo Jonas,


    keine Sorge, ich finde Flaschen im Übrigen schon wichtig, mein Lieblingscognac wäre ohne Flasche gar nicht handhabbar.:)


    Gut, ich warte dann auf die Rückmeldung,


    Klaus

  • Hallo Klaus,
    ich habe nun eine externe Festplatte mit USB-Anschluß.


    wie geht es nun weiter, ich hatte noch nie eine externe.


    Auf meinem Arbeitsplatz befinden sich 3 Festpatten: C , D und E.
    Hatte nir mal ein bekannter so eingerichtet ........

    "Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen."
    Winston Churchill

  • Hallo Jonas,


    tja, wenn Du die Platte eingesteckt und angeschaltet hast sollte sie sich im Arbeitsplatz als neue Platte bzw. Wechseldatenträger melden. Vermutlich mal mit dem Eigennamen, also TrekStor oder so.


    Dann kannst Du mit Hilfe des Dateimanagers (Explorer) alle interessanten Daten (Texte, Bilder, Excell-Sheets, Mails, E-Maileinstellungen (vorher in Deinem E-Mailkonto exportieren) usw. usf.) einfach auf die neue Platte kopieren. Sie bitte in Deinen Programmen nach wo Du die Daten abspeicherst.


    Eine gute Idee ist natürlich den Ordner "eigene Dateien" auf jeden Fall auch zu kopieren, doppelt hält besser.


    Klaus

  • ja er heisst:Expansion Drive


    Den Dateimanagers (Explorer) wo find ich den ?


    Kann ich auch meine Internetseiten speichern und wie ?


    Mein incrediMail läßt sich garnicht öffnen (wegen bekannten Fehler) benutze Microsoft Outlock

    "Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen."
    Winston Churchill

  • Hallo Jonas,


    der "Arbeitsplatz", dann auf "Ordner" klicken und Du kannst anfangen zu kopieren.


    Was die Mails betrifft: In Outlook oder Outlook Express kannst Du die Adressbücher exportieren, auch die Nachrichten (Mails). Es kann aber vorkommen daß trotzdem welche verloren gehen. Wenn es nicht allzuviel sind vielleicht vorher ausdrucken?


    Wo Incredimail seine Sachen abspeichert weiß ich leider nicht, kenne das Programm zwar, habe aber nie damit gearbeitet. Müßte ich auch googlen, tut mir leid.


    Die Internetseiten? Ich nehme an Du meinst die Favoriten oder Lesezeichen, je nach Browser. Als im Firefox den ich nutze klicke ich auf Lesezeichen, gehe ich auf Lesezeichen verwalten und kann sie dann exportieren, am Besten gleich auf die tragbare Festplatte.


    Beim IE gehst Du auf Datei-->Importieren exportieren--> und gibst an was Du sichern willst. Dann diese Datei am Besten gleich auf die tragbare Platte machen.



    Eine Frage am Rande, bitte verstehe sie nicht falsch: Du scheinst Dich mit der Technik selbst kaum auszukennen. Hast Du niemand in Deiner Umgebung der Dir helfen kann. Ich kann zwar was beschreiben, aber wenn Du einen falschen Knopf drückst...... Vielen setzt man als Helfer doch unwillkürlich vorraus. Was aber nicht heißt das ich Dir nicht mehr helfen will, war nur so gedacht. :p

  • habe leider niemanden.
    Machen wir bitte Morgen weiter?

    "Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen."
    Winston Churchill

  • Guten Morgen Klaus,


    "Arbeitsplatz", dann auf "Ordner" klicken und dann anfangen zu kopieren.
    Egal welche Ordner oder alle ?

    "Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen."
    Winston Churchill