Druckerproblem bei Windows 7

  • Hallo erst mal^^


    bin neu hier und weiß auch nicht recht ob ich richtig bin mit meinem Problem.


    Habe mir vor kurzem einen PC von HP gekauft (Betriebssystem Windows 7). Bis jetzt lief alles super.. als ich aber mit dem vorinstalliertem Microsoft Office Starter etwas drucken wollte wird erst versucht mit dem Drucker (Canon MP540) eine Verbindung aufzubauen und danach das kein Drucker gefunden wurde. Dabei wird der Drucker angezeigt und ist auch als Standarddrucker festgelegt und einen neuen Treiber habe ich eben auch installiert. Hatte auch schon die Idee das es damit zusammenhängt das der Drucker über USB-Anschluss mit dem PC verbunden ist aber naja... ehrlich gesagt hab ich keine Ahnung was ich noch in Erwägung ziehen könnte mich nervt die Kiste nach einer Woche jetzt schon -.-


    Also ich hoffe ihr könnt mir helfen =)
    Greetz

  • Evtl. hilft es den Drucker einfach neu zu installieren.
    Bei USB-Geräten ist immer sinnvoll diese während der Treiberinstallation nicht angesteckt zu haben.


    Also deinstallieren -> USB-Druckerkabel abziehen -> Treiber und gegebenenfalls zugehörige Software installieren und nach Aufforderung oder wenn die Installation abgeschlossen ist das Kabel wieder anstecken.


    Oder aber mal nen anderen USB-Port versuchen.

  • Hallo
    Gehe mal über Systemsteuerung > Hardware und Sound > Geräte und Drucker anzeigen > Doppelklick auf Dein Druckermodell > Drucker anpassen.


    Nun im neuen Fenster auf Anschlüsse.
    Nun bitte mal schauen ob der Anschluss noch richtig eingestellt ist.

  • Danke für eure prompten Antworten..


    also ich habe beides probiert und das Problem besteht immer noch.
    Der Anschluss wird auch als virtueller Druckerport angezeigt und der aktuellste Treiber ist auch installiert... eben habe ich es auch mit dem Canon Treiberinstaller probiert der erkennt den Drucker auch nicht mehr an.. Dabei hat anfangs alles geklappt -.- Komischerweise kann ich sonst alles drucken was ich möchte, E-mails, Bilder usw funktioniert problemlos nur beim Office Programm streikt er total.


    Gibt es sonst noch Möglichkeiten das Problem zu lösen?
    Greetz

  • Hi,

    Zitat

    Komischerweise kann ich sonst alles drucken was ich möchte, E-mails, Bilder usw funktioniert problemlos nur beim Office Programm streikt er total.


    Dann liegt das Problem eher an MS-Office. Gehe dort auf .... Drucker einrichten .. oder änliches.


    Oder wähle drucken aus, und stelle deinen Drucker dort ein.

    Acer Aspire Quad Q9300 2,5 GHz
    HDD 750 GB
    Ram 4 GB
    Vista Home Prem. SP2 64-bit

  • Habe ich eben auch versucht aber funzt auch nicht...ich kann den Drucker nicht unter Office einrichten sondern nur die Seite... hätte ich noch eine Möglichkeit das hinzubekommen oder gibt es Programme die Microsoft Office ähneln und bei Win7 laufen??

  • Hallo Glow,


    ich habe mal im Netz nachgeschaut und folgendes bei Microsoft gefunden:


    Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

    • Starten Sie Registrierungs-Editor.
    • Klicken Sie auf StartBild minimierenBild vergrößern
      [Blockierte Grafik: http://support.microsoft.com/l…N-US/VistaStartButton.jpg]
      Typregeditin derSuche startenFeld, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.


      Hinweis:Wenn Sie, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort oder ConfirmationI.

    • Suchen und klicken Sie auf den folgenden Registrierungsunterschlüssel:HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\Common\General
    • Auf dieBearbeitenaufNeue, und klicken Sie dann aufDWORD-Wert.
    • TypDisablePrintFeatureOnCrash, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
    • Mit der rechten MaustasteDisablePrintFeatureOnCrash, und klicken Sie dann aufÄndern.
    • In derDatenwertFeld, Typ0, und klicken Sie dann aufOK.
    • Registrierungs-Editor beenden.

    Hier geht es zur Microsoft-Seite.


    Damit sollte es funktionieren, wenn nicht oder du noch hilfe brauchst, eben schreiben.

  • Hab ich jetzt auch gemacht =) In der neuen Ausgabe des ComputerBild gab es ein ganzes Office Paket und TADAAAA der Drucker ruckelt und tut und druckt =)


    Danke für eure Tipps =)

  • War der Computer mit dem Internet während der Druckerinstallation verbunden? Wahrscheinlich nicht. Es scheint, als ob Windows-Update Komponenten fehlen. Versuche mal: USB-Kabel vom Coputer trennen, Drucker deinstallieren, eventuell ein Registryscan, PC-Neustart, die Treiber von CD installieren (nur wenn Du Zusatzfunktionen wie CD`s bedrucken o.ä. nutzen willst), mit dem Internet verbinden und dann per USB den Drucker mit dem PC verbinden. Jetzt müßte Windows-Update starten und fehlende Komponente installieren. Neustart. Funktioniert (vielleicht).