Netzwerk erstellen, aber wie???

  • Hallöchen zusammen,


    obwohl ich ja eigentlich kein Neuling in Sachen PC bin, tue ich mich mit dem Erstellen eines kleinen Heimnetzwerkes doch recht schwer.
    Folgendes Problem:
    Meinen PC (Vista) möchte ich über ein drahtloses Heimnetzwerk mit meinem Mini-Notebook E1210 verbinden, um dann eine Freigabe des DVD-Laufwerkes zu ermöglichen.
    Der Hintergrund ist der, dass das Notebook ja kein Laufwerk hat und ich deswegen per Netzwerkfreigabe auf das DVD-Laufwerk vom PC zugreifen will.
    Dann kann ich mein Steuersoftware-Programm in das Laufwerk einlegen und auf das Notebook installieren.


    Kann mir da bitte mal Jemand eine Stepp by Stepp Anleitung?


    Gruß...
    weldone

    Es sprach eine Stimme zu mir:
    \"lächle und sei froh - es könnte schlimmer kommen\"
    Und ich lächelte - und war froh ....und es kam schlimmer!
    ***MÖGE DIE MAUS MIT DIR SEIN***

  • Versucht habe ich es noch nicht sollte aber funktionieren.
    Normalerweise ist dies nicht im Netzwerk vorgesehen, aber wie gesagt Probieren geht über Studieren.


    Schreibe Dir den Arbeitsgang auf, wenn's nicht gehen sollte, um alles wieder zurück zu setzen.


    Rechten Mausklick aufs CD - DVD Laufwerk, dann auf Freigabe, erweiterte Freigabe und dann als Ordner Freigeben und den Pfad eintragen (zB X:\DVD Laufwerk), dann müsste der andere PC das Laufwerk unter Netzwerke erkennen.

    Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

  • Versucht habe ich es noch nicht sollte aber funktionieren.
    Normalerweise ist dies nicht im Netzwerk vorgesehen, aber wie gesagt Probieren geht über Studieren.


    Schreibe Dir den Arbeitsgang auf, wenn's nicht gehen sollte, um alles wieder zurück zu setzen.


    Rechten Mausklick aufs CD - DVD Laufwerk, dann auf Freigabe, erweiterte Freigabe und dann als Ordner Freigeben und den Pfad eintragen (zB X:\DVD Laufwerk), dann müsste der andere PC das Laufwerk unter Netzwerke erkennen.


    Ich danke Dir für die schnelle Rückantwort.


    Mit dem Freigeben der Ordner usw. habe ich ja keine Probleme.


    Wenn ich meine FritzBox 7072 aufrufe und auf Heimnetzwerk klicke, dann kann ich meinen Hauptrechner erkennen, der ja mit einem Kabel an der FrtzBox hängt und auch mein kleines Notebook E1210 das mittels Wlan über den Router auf das Internet zugreift, sowie meinen WLAN-Drucker.


    Was mich nachdenklich stimmt ist jedoch die Tatsache, der Hauptrechner und der Drucker blau hinterlegt sind und mein Notebook nicht.
    Das heißt, wenn ich mit dem Cursor über die blaue Schrift gehe, erscheint die Hand und bei dem Mini-Notebook eben nicht.


    :idea:Das wird auch der Grund sein, warum sich die beiden Rechner nicht erkennen.


    :confused:Nur was ich jetzt unternehmen muss, um das zu ändern weiß ich leider nicht!


    Gruß...
    weldone

    Es sprach eine Stimme zu mir:
    \"lächle und sei froh - es könnte schlimmer kommen\"
    Und ich lächelte - und war froh ....und es kam schlimmer!
    ***MÖGE DIE MAUS MIT DIR SEIN***

  • Hast Du Dein Netbook eine IP Adresse im Router zugewiesen ??? sonst wird es nicht angezeigt. Nach dem Eintrag im Router wird der WPA / WPA2 Code verlangt zur Verbindung, ich nehme an dass Deine Netzwerkverbindung Verschlüsselt ist.

    Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.