Galvanische Trennung bei Netzteilen?

  • Hallo,
    Haben Netzteile, die mehrere 12V Ausgänge besitzen, eine Galvanische Trennung zwischen den 12V Schienen? Ist sowas standard oder eher ungewöhnlich? Hintergrund meiner Frage: Ich möchte 3 in Serie geschaltene 12V Batterien gleichzeitig Laden, dazu brauche ich galvanische Trennung, sonst bummsts! Außerdem möchte ich es vermeiden, dazu 3 Netzteile zu verwenden, wenns auch mit einem geht.


    Vielen lieben Dank für Eure Tips!

  • Eine Galvanischetrennung hat nichts mit Batterie laden zu tun.
    Man verwendet diese nur in der NF Technik, in der Sicherheitstechnik, (kein Stromschlag)
    sowie in der Optische Ton und Signal zB. Brummgeräusche und Optik-Tonstörungen aus zu schalten. Kleine Batterien wie Zahnbürsten werden zwar damit geladen das sind jedoch ausnahmen.
    Man könnte ohne weiteres 3 Batterien an einen Netzteil laden, wenn alle die gleiche Spannung haben, bei verschiedenen Spannungen sollte man eine Ladeautomatik oder Schaltregler davor setzen, um eine Überladung zu verhindern.
    Eine Batterie wird in der Regel mit 20% über der Spannung geladen, jedoch PC-Netzteile geben genau 12 Volt ab das heisst eine Batterie von 12 Volt wird hier nie voll geladen.

    Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

  • Danke cuckoo!


    Ok, wenn die Batterien nicht voll werden, dann bringt das nix mit den PC Netzteilen :(


    Schade, die wären klein, leicht und billig im Verlgeich zu normalen Batterieladegeräten der benötigten Größenordnung.


    Danke für die Infos!


    Liebe Grüße

  • Ein Batterie Ladegerät für PKW gibt 13,8 - 14,5 Volt ab bei 4-6 Amp. Die Frage dazu wäre was für Batterien geladen werden sollen. Schweißgeräte haben eine sehr hohe Leistung 10 Amp und noch mehr, bei einen Kurzschluss kann es kann es ganz schön bumsen, wenn es nicht richtig abgesichert ist.
    Auf den Markt gibt es ganz tolle Mehrzweck Ladegeräte zwischen 40 - 70,00 €.
    Google mal oder bei Amazon kann man noch was Sparen.

    Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

  • Nunja, es geht um 3Stk. 100ah Batterien
    3 Ladegeräte, die es schaffen, die auf ca 9v entleerten Batterien innerhalb von 1-2 Stunden zu laden, das wird richtig teuer :(


    Danke nochmal!

  • Bei der Ladung geht es nicht von zB. 9 Volt auf 12 Volt sondern von vorhanden Ampere Leistung aus. Das heißt zB. von 30 Amp. auf 100 Amp zu kommen und das in 2 Std. hier brauchst einen Ladegerät mit mindest 30 Ah Leistung, dazu kommt noch, daß die Batterien dies auch mit machen ohne, daß es zu einen Knall kommt, außerdem gehen bei dieser schnellen Ladung auch schneller die Batterien hinüber.
    Schau mal hier:
    Batterie Start- und Ladegerät Booster - BBSL430: Amazon.de: Auto

    Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.