Mitbenutzer bei Wlan

  • Hallo, nach sehr sehr langer Zeit melde ich mich mal zurück..


    Momentan haben wir noch unsere alte I-Net anlage bestehend aus Modem teledat 300.
    Vor paar Jahren haben wir dann ein Netgear Router dran gehängt, damit ich auch Online gehen kann. -Keine DFÜ Verbindung mehr-


    Zusätzlich haben wir einen Mitbenutzer im Telekom Kundencenter eingerichtet, damit ich online gehen kann und eine email adresse hatte. In meinem Email Programm musste ich den Ausgangserver auf smtp.mail. stellen um mails emfangen zu können.


    So in zwei Wochen gehen wir mit der neuen Anlage rein (Glasfaser). Die ganze alte anlage kommt weg, telefon Anchluss auch.


    Wir bekommen neue Zugangdaten etc. Modem schließt die Telekom an. Wir dann den Speedport W921V!!


    Nun zu meiner Frage. Da ich einen Laptop nutze, zufälligerweise auch mit Wlan integriert. Werde ich wohl über Wlan ins www gehen. Eventuell auch mal per Lan wenn große Sache zu laden sind.


    Den Mitbenutzer brauchen wir dann nicht mehr oder? ich kann ja dann so in Net gehen. bei Wlan einfach nur mit dem Passwort..ähnlich als wenn ich mein Iphone 4 als Modem nutze.


    Wegen der Mail Adresse. Wenn ich mir bei t-online eine neue kostenlose einrichten lassse. oder die alte von mir dann umstellen lasse, sprich das die nicht mehr für den Mitbenutzer gilt (Hauptnutzer mein Vater) sondern, so da steht, als wenn ich mir die auf der T-online seite neu registiert habe (wie bei Hotmail etc.).


    Muss dann immer noch smtp im Server stehen oder kann ich dann endlcih auf mail.to? umstellen?? So das diese dann nicht an meinen Vater gehen.


    Mfg

    Gemeinsam sind wir Stark


    Mein PC:
    CPU: Intel Core2Duo E6300 1.87Ghz Board: GIGABYTE GA945P S3 RAM: 2x 1GB Corsair VS1GB667D2
    HDD 1: 250GB Samsung SP2504C mit Wndows Vista Home Premium mit SP2
    HDD 2: 160GB Seagate ST3160812AS mit Windows XP Home Edition SP3
    HDD 3: 250GB Samsung SP2504C Grafik: Sparkle 8600GTS 256MB
    Netzteil: Levicom VS SPS-VP450B.BL Gehäuse: Modding-Gehäuse MS-Tech LC-660
    TFT: LG Flatron L1919S 19Zoll

  • e Mail Adressen so wie es kenne werden von keinen Provider umgeschrieben.
    Du kannst ja ganz einfach Dir eine neue Mail Adresse zulegen egal wo: Web.de, Gmx.net, oder Freenet.de oder t-online.de.,Hotmail.com usw.. Die Mail Adresse trägst Du sowie die e Mail-Server bei Dir im Laptop ein +Passwort.


    Hast Du schon eine eigene Mail Adresse bei Deinen Vater auf den PC so kannst Du diese löschen und sie bei Dir im Laptop eintragen, somit geht nichts mehr an Deinen Vater.


    Win7 hat aber kein eigenes Mail Programm dabei das muß man dann selber herunter laden zB.Winmail oder zu empfehlen Incredimail X2 hier brauchst Du nur Deine Mail Adresse eintragen und das Passwort, alles andere macht das Programm.
    Sollten noch fragen sein, melde Dich

    Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

  • wie gesagt, haben damals als hauptnutzer einen mitbenutzer im Kundencenter eingerichtet. Damit ich auch emails etc empfangen kann.


    Ich habe eine email adresse, die vom mitbenutzer, ist aber auf meinem PC. Sodass ich meine Email auf meinem Laptop empfangen kannn.


    Ein Email Programm ist doch auf Win7 drauf. bei mir zumindestens Windows live Mail ist auch in der schnellstartleiste.


    Also könnte man jetzt schon den mitbenutzer löschen? Dumme Frage: komm ich dann noch ins Internet oder hat es damit nichts zu tun??

    Gemeinsam sind wir Stark


    Mein PC:
    CPU: Intel Core2Duo E6300 1.87Ghz Board: GIGABYTE GA945P S3 RAM: 2x 1GB Corsair VS1GB667D2
    HDD 1: 250GB Samsung SP2504C mit Wndows Vista Home Premium mit SP2
    HDD 2: 160GB Seagate ST3160812AS mit Windows XP Home Edition SP3
    HDD 3: 250GB Samsung SP2504C Grafik: Sparkle 8600GTS 256MB
    Netzteil: Levicom VS SPS-VP450B.BL Gehäuse: Modding-Gehäuse MS-Tech LC-660
    TFT: LG Flatron L1919S 19Zoll

  • Hat nichts mit den Internet zu tun, Du kannst unbedenklich die eMail Adresse löschen.


    Das Problem ist, wenn der Mitbenutzer das Passwort von der eMail Adresse kann er immer auf Deine Post zugreifen, das solltest Du bedenken.


    Mache Dir eine Eigene eMail Adresse bei einen Provider ich helfe Dir, wenn Du nicht zurecht kommen solltest das ist sicherer


    Ich habe WIN7 Ultimate da gibt es kein Mailprogramm dazu, das ist für mich nicht so schlimm ich verwende schon seit Jahren mein eigenes Programm. Es kann aber sein, dass die Home Version eins dabei hat das weiß ich dann nicht.

    Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.