W8-Upgrade-Assistent bleibt bei "zur Kasse" hängen

  • Hallo zusammen,


    versuche seit gestern früh, W8 herunterzuladen. Das Programm bleibt aber regelmäßig bei dem Fenster "zur Kasse" hängen. Da steht der sinnige Spruch: "Wir bereiten gerade einige Dinge vor" und "Bitte warten". Und dann kann man warten und warten....:mad:


    Liegt es an der großen Nachfrage?
    Weiß jemand näheres?


    Gruß, rivasol

    MEDION ERAZER X 7312 D,
    Windows 8.1 Pro
    Intel Core i7 920 2,67 GHz, 3,00 GB RAM,
    Grafikkarte ATI Radeon 4870, 512 MB
    BIOS American Megatrends Inc.
    Fritz!Box 7270
    KIS , FF + IE immer neueste Version


  • Hallo Blue,


    ich habe zuerst den Link von CHIP genutzt.
    Windows 8 Upgrade Assistent - Download - CHIP Online
    Dann habe ich es mit über den Microsoft Store versucht (nach Neuanmeldung über den IE Explorer):
    Windows kaufen - Microsoft Windows


    Jedes mal das gleiche Ergebnis.


    Aus der Microsoft Community kommt der Vorschlag das KIS-Programm mit dem Removel-Tool zu deinstallieren und es dann zu versuchen. Hört sich ja etwas gaga an, was hat den ein Download mit KIS zu tun, aber ich werde es versuchen.


    Melde mich danach wieder.


    Gruß, rivasol

    MEDION ERAZER X 7312 D,
    Windows 8.1 Pro
    Intel Core i7 920 2,67 GHz, 3,00 GB RAM,
    Grafikkarte ATI Radeon 4870, 512 MB
    BIOS American Megatrends Inc.
    Fritz!Box 7270
    KIS , FF + IE immer neueste Version


  • Zu guter Letzt:


    Habe W7 neu aufgesetzt, dann konnte ich mit dem W8-Assistenten endlich problemlos und schnell Kauf und Download bewältigen. Die Installation ging sehr zügig.
    Habe aber nach einigem Probieren W8 wieder entfernt. Die neue Oberfläche ist sehr gewöhnungsbedürftig und vor allem, die bei jedem Neustart erscheinende Aufforderung, trotz vorhandener installierter Browser (IE 10, FF und Chrome) einen Browser zu installieren, haben mich genervt. Vielleicht versuche ich es mal wieder, wenn zu W8 mehr Knowhow im Netz vorhanden ist.


    Gruß, rivasol

    MEDION ERAZER X 7312 D,
    Windows 8.1 Pro
    Intel Core i7 920 2,67 GHz, 3,00 GB RAM,
    Grafikkarte ATI Radeon 4870, 512 MB
    BIOS American Megatrends Inc.
    Fritz!Box 7270
    KIS , FF + IE immer neueste Version


  • Hi rivasol


    Ist gewöhnungsbedürftig und auf Desktops auch nicht sonderlich praktikabel.
    Allerdings eigentlich kein Grund auf ein neues Betriebssystem zu verzichten, denn nutzen muss man das ja nicht. Ich habe auch (natürlich) Windows 8 aber da ich die Kacheln garnicht nutze und so gut wie garnicht zu Gesicht bekomme, spürt man kaum eine Änderung zur Windows 7 Bedienung.
    In unseren Downloads findet sich z.B. ein Tool mit man das leicht anpassen kann
    Skip Metro Suite
    Windows 8 Metro deaktivieren mit Skip Metro Suite | System | Downloads
    oder wie man das gewohnte Startmenü wieder einbauen kann, wenn nicht darauf verzichten möchte.
    Classics Shell
    Windows 8 Startmenü zurückholen mit Classics Shell | System | Downloads

  • Hallo michael,


    Danke für die Hinweise.
    Hast du evtl. auch noch einen Tipp, wie ich das Upgrade als zweites Betriebssystem installieren kann? Eine eigne Partition mit 20 GB hätte ich dafür. Dann könnte ich erst einmal damit ein wenig herumprobieren und Erfahrungen sammeln.


    Ich hatte schon mal versucht, W8 von der CD zu installieren, aber dabei nichts entdeckt, wo ich eine Partition auswählen könnte. Scheint so zu sein, dass das Programm automatisch sich auf der Boot-Partition von Windows 7 installieren will. Aber vielleicht gibt es ja eine Alternative.


    Gruß,
    rivasol

    MEDION ERAZER X 7312 D,
    Windows 8.1 Pro
    Intel Core i7 920 2,67 GHz, 3,00 GB RAM,
    Grafikkarte ATI Radeon 4870, 512 MB
    BIOS American Megatrends Inc.
    Fritz!Box 7270
    KIS , FF + IE immer neueste Version