Windows xp profesional sp3 installiert auf shuttle xpc , problem mit anwendungen!!

  • Hallo User,
    vor kurzem hat mein notebook komplett versagt , müll!!
    habe mir einen shuttle xpc ,gebraucht, zugelegt angeschlosen und läuft einwandfrei bis auf das er kein Ton von sich gibt also nachgeschaut und ist nur ein treiber für externe lautsprecher installiert , er erkennt die Monitor-speaker nicht (Monitor A170E1-02).
    weil ich noch ein fast neues Betriebssystem habe das ein 1/2 jahr auf dem Notebook gelaufen hat , habe ich dieses installiert ! das Problem ist nun anwendungen wie z.b. Hilfe und Support nicht öffnen kann , es kommen fehlermeldungen wie ,,aktivierungskontext kann nicht gefunden werden,, auserdem kommt ein hinweiss das die windows liezensierung nicht aktiviert ist !!
    ich habe auch versucht xp über cd zu starten (Blauer Bildschirm) Boot device -cdrom an 1. stelle dann -entertaste- , lizensvertrag zustimmen mit -f8- , dann xp reperatur mit -R- taste , der rechner arbeitet ein paar minuten dann kommt das xp setup und verlangt eine NVDEA diskete klicke auf ,nein, er versucht es nocheinmal , klicke wieder auf nein .
    nachdem die installation beendet ist starte ich neu gehe auf ,Audiogeräte, und wird ,kein audiogerät, angezeigt!! wer weis rat!!?


    gruss

  • An Hand des Herstellers die verbaute Hartware feststellen.


    1 Hersteller und alle techn. Daten
    2. verbaute Hartware
    3. eventuell nach nicht vorhandenen oder aktuelle Treibern suchen, (Helfe gerne mit)

    Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

  • Mainboard, Grafikkarte*,Soundkarte * (*wenn vorhanden).
    Ganz wichtig das Mainboard genaue Bezeichnung.
    Für Integrierte Hartware wie Soundkarte und Grafikkarte kann man nur
    über das Mainboard erhalten um aktuelle Treiber zu finden.

    Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

  • Motherboard = Mainboard?? ,
    Grafikkarte ATI Radeon x300/x550/x1050 series secondary (128MB)
    Soundkarte IC Ensemble Envy 24 audio controller

  • Ohne Mainboard geht gar nichts. Das Mainboard ist Platine auf der alle Hartware wie HD; Soundkarte; USB Anschlüsse; CD/ DVD Laufwerke sowie Monitor gesteuert werden.
    An Hand des Mainboard' s kann man nach allen Treibern suchen die benötigt werden.
    Die Grafikkarte ist kein Problem da gibt es neue Treiber beim Sound wird es schwieriger da kann es neue Treiber geben oder auch nicht. Gibt es keinen neuen Treiber muss man den alten nehmen, dann kann es aber zu Problem kommen , wenn Windows nicht mit macht.
    Durch das Mainboard (Name+Nr:) kann man das alter des PC fest stellen das hilft bei der Treiber suche.

    Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

  • Motherboard Eigenschaften
    Motherboard ID 02/09/2006-FN25V10-6A61FH29C-00
    Motherboard Name
    Shuttle inc. FN25V10
    NVIDIA nForce4 MCP
    ITE IT8712
    nach welchen treiber soll ich suchen?

  • Hier sind die wichtigen Treiber für Dein System:


    Drivers Informer: Envy24 Family Audio Controller WDM overview
    Envy24 Family Audio Controller WDM overview
    Suche. unter select OS: wähle Windows XP 64 bit Version


    it8712f a driver (Ite Tech Inc) 7, Vista, XP, download
    (it8712f Orginal Soundkarten Treiber > 663Kb)


    donwload NVIDIA nForce4 MCP Drivers, Windows XP/2003/Vista/XP X64/2008,Windows 7 donwload NVIDIA nForce4 MCP
    NVIDIA nForce4 MCP (Netzwerktreiber)
    Suche: Nvidia nForce4 AMD64 6.39 beta


    Drivers Informer: ATI Radeon X300/X550/X1050 Series overview
    Grafikkarte Ati Radeon X300/X550.......
    select OS: wähle Windows 64 Bit Version

    Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

  • Danke für die mühe !!
    Beim installieren des ATI radeon kamm ein hinweiss das diese software den windows-logo test nicht bestanden hat , darum habe ich die installation abgebrochen!! die software wurde denoch teilweise installiert ,keine ahnung warum?
    habe immer noch kein ton! und die anwendung ,,hilfe und support,, geht auch nicht auf!!

  • Die Treiber Adresse für die Grafikkarte ist für Windows XP
    die Grafikkarte kam je nach Typ (steht auf der Karte) 2004/5 auf den Markt.
    Das Bios ist von Phoenix, Stand 02.09.2006
    Treiber zu finden ist schwierig da der PC gute 9 Jahre alt ist.
    Um den PC eventuell wieder flott zu machen wäre eine neu Installation nötig,
    erst nur XP installieren und danach SP3.
    Auch fehlen die VIA Treiber und bei Deiner Board Ausführung gibt es verschiedene
    Versionen.
    Wenn er noch läuft sollte man versuchen die Hartware mit einen Programm
    aus zu lesen zB. SiSoft Sandra Lite 2013 - Download - CHIP Online
    oder ähnlichen Programm.

    Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.