Fonds für Kleinanlegerin sinnvoll ?

  • Ich habe mich mal über die diversen Anlagemöglichkeiten informiert und habe dann dadurch gesehen dass die Fonds da doch für die Kleinanleger am besten sind. Würde mir hier einer mehr Auskunft darüber geben können ?

    Meine Fragen sind:

    →Welche Fonds gibt es überhaupt?
    →Welche Fonds sind für eine Kleinanlegerin wie mich die Richtigen?
    →Gibt es Vorlagen in welche Fonds ich erst ab einem gewissen Kapital investieren darf?

    Was könnt ihr mir dazu sagen oder empfehlen ?

    Wer sagt Reichtum ist alles, der hat noch nie ein Kind lächeln gesehen!

  • Moin Moin

    Ja deine Frage lässt sich so pauschal nicht beantworten, denn dazu fehlen einfach viel zu viele Angaben die du denke ich hier auch nicht so offen beantworten würdest.
    Demnach kann ich dir auch nur meine Erfahrungen und meine Meinung dazu sagen ;)
    Ich selber war relativ skeptisch, denn ich habe nach einem seriösen Vermittler gesucht. Diesen habe ich aber nicht so schnell gefunden, da es einfach eine zu große Auswahl gibt :/

    Damals habe ich mich dann für einen Vergleich auf https://www.investmentfonds-online.net/ entschieden. Dieser hat mir geholfen einen Überblick zu bekommen und auch schnell und unkompliziert einen passenden Anbieter zu wählen.

    Dir kann ich ans Herz legen, dass du dich beraten lässt und dann einfach mal schaust was du so finden kannst. Eine Beratung kann dir auch nicht schaden ^^

  • Danke fuer die Antwort

    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten: wo kämen wir hin; und niemand ginge um einmal nachzuschauen, wohin man käme, wenn man ginge...

  • Möchte auch gerne was dazu sagen.


    Fonds sind riskant aber welche Anlage ist das mittlerweile nicht :D

    Man kann sich wunderbar im Web dazu umsehen und auch verschiedene Informationen finden.


    -Aktienfonds

    -Immobilienfonds

    -Rentenfonds

    -Mischfonds


    Das ist nur ein kleiner Teil der Fonds. Für welche hattest du dich entschieden ?


    Suche auch nach einer passenden Anlage und habe mir auch verschiedene Informationen gesucht gehabt.

    Bei http://www.finanzweblog.de/gel…fen-und-vermoegen-sichern habe ich dann auch lesen können, dass die Anlage in Gold auch keine schlechte Idee wäre. Da werde ich mich auch noch etwas genauer umsehen und entscheiden was für mich das beste wäre.


    Man muss aber bedacht an die Sache gehen.

    Mich kriegt ihr nicht, ich bin frei wie der Wind.

  • *Blue*

    Hat das Thema geschlossen