Lohnt sich ein MacBook für Office?

  • Hallo Leute,


    eigentlich bin ich seit Jahren WIN Nutzer, aber mich reizt OS immer mehr.

    Würde sich den der Kauf von einem Mac einfach nur für Office lohnen?

  • Solltest du das Microsoft Office meinen, ist es doch egal, auf welchem Betriebssystem es läuft. Allerdings kannst du ein Office-Paket, das du für das Windows-Betriebssystem erworben hast, nach meinem Kenntnisstand nicht einfach auf einem Computer mit Mac-OS ausführen,sondern musst eine Version für den Mac kaufen. Einzelne Anwendungen - wie z. B. MS Word -könnten auch in einer Emulation auf einem Mac lauffähig sein.


    PCs mit bereits vorinstalliertem Windows-System sind m.E. aber preisgünstiger als vergleichbare Apple-Computer. Wenn dir das OS für den Mac aus irgendwelchen Gründen besser gefällt und du bereit bist, höhere Anschaffungskosten zu akzeptieren, solltest du dich für den Mac entscheiden. Aber das MS Office-Paket läuft auf beiden Betriebssystemen gleich.


    Hier noch Links für die Wahl eines Betriebssystems und ein Office für den Mac:


    https://www.computerwoche.de/a…ueber-zehn-runden,2557071

    https://www.apple.com/de/macos/compatibility/


    Gruß

    Manni