Windows 10 Aktivierung

  • Hallo an alle.

    Ich habe gerade Windows 10 installiert und habe ihn noch nicht aktiviert (habe keinen Key)… Da die "Test" Version 30 Tage dauert mich interessiert was passiert nach diesen 30 Tagen? Vielleicht ist es jetzt eine blöde Frage, aber ich kenne mich nicht so gut aus mit Computers.

    Reden ist Silber, Ausreden sind Gold!

  • Meines Wissens gibt es nur Einschränkungen hinsichtlich der Personalisierung von z.B. Desktophintergrund und Taskleiste.

    "Ein Wasserzeichen" wird auch eingeblendet.

    Ansonsten läuft es inkl. Updates wohl erstmal weiter.

    Aber ne Windows 10 Lizenz bzw. Key gibts ja schon für sehr schmales Geld.

  • Stimmt. Ich hatte in einer Virtual Box mehrere Monate Windows 10 ohne Aktivierung laufen,um gefahrlos einige Tests in einer gesicherten Umgebung durchführen zu können. Die Installation und Ausführung von Programmen war nicht beeinträchtigt. Mittlerweile habe ich eine dieser günstigen Lizenzen gekauft, die problemlos akzeptiert wurde.


    Gruß

    Manni

  • Mit Windows 10 passiert fast gar nichts... Unten rechts wird ein Wasserzeichen erscheinen, dass Windows 10 nicht aktiviert ist und du wirst den Desktophintergrund, Taskleiste usw. nicht mehr personalisieren können.

    Kannst aber den Windows ganz normal weiter nutzen und bekommst natürlich auch weiterhin Updates. Früher war es viel nerviger mit den alten Windows wie du hier https://pc-welt.wiki/was-passi…dows-nicht-aktiviert-ist/ sehen kannst .

    Liebe fängt dort an,wo keine Gegenleistungen mehr erwartet werden!

  • Der Vollständigkeit halber sollte noch erwähnt werden, dass man ein nicht aktiviertes Windows nach Ablauf der "Probezeit" natürlich illegal nutzt. Ich habe allerdings noch nie gehört oder gelesen, dass das für einen User rechtliche Konsequenzen nach sich gezogen hat.


    Gruß

    Manni

  • Einschränkungen und das Wasserzeichen ist aber schon ziemlich nervig, dehalb würde ich mir eine Lizenz holen. Dann kannst du Win10 ganz normal nutzen