winxp startmenue umstrukturieren


  • hallo zusammen,


    ich habe mal eine kurze frage:
    ich habe das klassische startmenue eingestellt. wenn ich jetzt auf programme klicke, öffnet sich eine riesen latte an programmen, die auf meinem rechner installiert sind. jetzt möchte ich diese irgendwie in gruppen zusammen fassen, da es so viele sind. ist das möglich?
    oder kann ich nur bei der installation eines neuen programms festlegen, in welchen startmenue ordner das kopiert werden soll. auch das ist nämlich nicht bei allen programmen der fall, das diese möglichkeit besteht.
    evtl. kann mir jemand helfen...


    gruß wutzebabe

  • hallo wutze,


    ich denke doch, das du icon's für die programme die du häufig nutzt
    auf dem desk hast. somit kannst du diese ja aus dem 'start---> programme'
    herauslöschen. es wird nur diese verknüpfung gelöscht - nicht das programm!


    rechte maustaste auf das 'programm' und dann auf löschen, somit
    kannst du die anzeige unter programme reduzieren.
    ich selbst habe dort nur die programme drin, die ich selten nutze.


    wenn du aber alle behalten möchtest und in gruppen sortieren willst,


    z.b. spiele und so weiter, dann gehe im explorer unter
    dokumente und einstellungen --> 'name'. dort findest du startmenü und
    dann programme. auf programme kliken und unter 'datei -->>
    ordner ----> neu' einen ordner anlegen --- namen ändern - z.b. spiel
    und alle spiele dort hineinziehen.
    wenn du jetzt unter start ---> programme reingehst sind somit weniger
    programme zu sehen und unter den ordner 'spiele' findest du dann
    alle deine spiele.



    ich hoffe das hilft dir ein wenig weiter.


    mfg Wusel

    --- ALLEN EINEN GUTEN RUTSCH INS JAHR 2005 ---
    P4 2.6Ghz - 256Mb - 80GB Festp.
    Gforce 4 Ti 42xx
    win-xp sp1
    DL9UNF - LOC: JO52AR - DOK: Y43