Cd-rom Treiber unter win XP

  • Hallo Leute!


    Ich hab ein Problem mit dem Rechner eines Bekannten:


    Er hatte in seinen PC ein DVD-Rom Laufwerk eingebaut, welches auch einwandfrei lief.


    Wir haben jetzt noch einen DVD Brenner dazugehängt (als Master aus dem gleichen IDE Kabel)
    Win Xp erkennt beide Laufwerke mit Namen usw, will aber Treiber dafür haben. Wir haben aber keine Treiber für diese Laufwerke.


    Normalerweise braucht man doch keine Treiber für IDE Cdrom´s unter XP?
    Ich kenne das nur so das XP das Laufwerk erkennt, die XP CDrom Treiber installiert und gut isses.


    Beide Laufwerke funktionieren ganz normal, Brenneen usw. funktioniert, nur Treiber haben sie beide keine in der Systemsteuerung, Hardware.
    Das Ganze würde ja auch nicht stören wenn XP nicht bei jedem Neustart die Laufwerke wieder neu erkennen würde und wieder TReiber haben möchte.
    Die Treiberinstallation nicht mehr anzeigen funktioniert auch nicht. (Könnte man ja nach der erfolglosen Installation anklicken)


    Das Ganze ist mehr als nervig, ich hab nachgeschaut ob die Treiber die XP normalerweise verwendet da sind. Scheint alles ok zu sein. (cdrom.sys, redbook.sys, imapi.sys und storeprop.dll)


    Ich hab auch schon die Laufwerke aus dem Gerätemanager rausgeworfen und nach neuer Hardware suchen lassen. Ergebniss ist immer das gleiche = XP will Treiber haben und nimmt nicht die eigenen her.


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, vielen Dank im Voraus!

  • hi...



    normal sollte das funktionieren wie du beschrieben hast, aber wann nicht gucke mal im bios ob die laufwerke dort überhaupt eingetragen sind und suche beim mainboard-hersteller evt. mal nach ein bios update...



    gruss...




    franky...