XP - Problem - mit Heimnetzwerk (Service pack?)

  • Hallo zusammen,


    muss hier meine Nachricht / problem posten, da ich absolut keinen Rat mehr weiß.


    Hab zu Hause ein Heimnetzwerk (ISDN Router von Elsa, derzeit 3 Rechner alle WIN XP Pro installiert) laufen. Gestern hat alles 100%ig gefunzt. Nun macht mein Hauptrechner plörtlich heute nach dem Neustart Probleme. Er hängt erst einmal beim Begrüßungsbildschirm. Dann kommt "Keine Konnektivität" (10Mbit Netzwerkkarte eingebaut). Habe ebenfalls das Service Pack installiert. Die anderen beiden Rechner laufen weiterhin ohne Probleme. ALs Anti - Viren Programm habe ich Norton Anti Virus 2005 installiert. Ebenfalls habe ich Adaware ein paar Mal durchlaufen lassen - ohne Erfolg. Daraufhin habe ich versucht in den EIgenschaften für das Netzwerkprotokoll TCP/IP eine feste IP 162.168.0.1 zu vergeben. Scheint er dann anzunehmen und die Fehlermeldung ist dann weg. NAch dem Neustart kann ich aber trotzdem nicht ins Netz. Unter Eigenschaften kann man sehen, dass er keine Pakete sendet oder empfängt. Hat einer von Euch eine Idee, was ich noch machen kann?


    Gruss aus Ostfriesland :-)
    Elmar

  • Hallo,
    Vergebe mal unter TC/IP Eigenschaften die 192.168.0.2 da die 1 für den Router vergeben ist. Bei den anderen Rechnern musst Du 3 und 4 vergeben. Der Router muss die 1 haben. Als SubNet 255.255.255.0 bei allen angeben.


    Admin edit:Fullquote entfernt

  • Hallo,


    danke für deinen Tipp! Habe ich eingetragen .. das Gute: Die Meldung "keine Konnek. ist weg" - die Verbindung zum Router steht.
    Jedoch kommt kein richtiger Datenluss zu Stande. Router bereits resetet, Firwall deaktiviert etc. - die anderen Rechner kommen rein. ????


    Elmar