Wie von cd booten? Display dunkel ....

  • Hi,


    hab schon gesucht, aber nicht die passende Antwort gefunden. Habe folgendes Problem mit dem PC meiner Tochter:


    Nach 2- 3 Minuten fährt der Yakumo Laptop selbständig herunter, ein Neustart - das Booten - geschieht bei absolut dunklem Bildschirm ... Jetzt startet der Rechner nur noch bei dunklem Bildschirm, allerdings kommt die allererste Systemmeldung mit Ram etc bei normaler Displayhelligkeit.


    Ich wollte jetzt XP Home neu installieren, bekomme aber nicht heraus wie man von der XP Home CD starten kann. Bei unseren Macs brauche ich nur auf die Taste "C" zu drücken während des Starts um einen Start über das CD Laufwerk zu erzwingen.


    Kann mir jemand bitte einen Tipp geben?


    Danke.
    Oliver

  • Hallo knoppi,


    das der Rechner nach 2-3 Min. herunterfährt kann auch ein Schädlingsproblem hindeuten. Es gibt Würmer, die genau das verursachen.
    Gibt es dazu irgendeine Systemmeldung?


    Um von CD zu booten:


    Gehe ins BIOS (in dem Moment, da Ram und Laufwerke gelistet werden die Taste Entf. oder F2 drücken (hängt vom Typ ab))
    Dann das CD-Rom als erstes Boot-Device definieren (bei Award Bios' zu finden unter Standard CMOS settings, wenn ich nicht irre).


    Freddie

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • HI!
    Also was Freddie gesagt hat ist zwar richtig doch ich weiß nich ob das das Problem wirklich löset...
    1. Hast du eine original CD von WinXp HoEd?
    2.Falls du nicht ins Bios kommst, daran sollte es eigentlich nich ligen.
    die winxp cd starten normalerweise auch ohne veränderung der
    bootreienfolge!!
    3.Wenn dan garnichts geht solltest du das handbuch von dem pc zur
    handnehmen (notfalls auch das von der festplatte) und nach einem
    bestimmten jumper suchen, welcher den c mos chip
    zurücksetzt ... scheiße vergessen das es ein laptop ist :oops: sry^^!!
    Man ich kenne mich nicht so gut mit laptops aus! Ist das Problem schon
    behoben?? Sonst bringe den "laptop" einfach nur zu einem fachhandel...



    MfG


    DaWeeD :D

  • Zitat von DaWeeD


    2.Falls du nicht ins Bios kommst, daran sollte es eigentlich nich ligen.
    die winxp cd starten normalerweise auch ohne veränderung der
    bootreienfolge!!


    Sorry, aber da liegst Du gründlichst daneben.
    GRUNDSÄTZLICH bootet das BIOS vom ERSTEN auffindbaren Device, das über einen Bootsektor verfügt.
    Die Reihenfolge, nach der die einzelnen Devices nach einem Boot Sektor durchsucht werden, kann man eben im BIOS festlegen.
    Wenn im BIOS als erstes Device die Festplatte C: steht und dort ein Boot Sektor vorhanden ist, wirst Du es nicht schaffen, von CD zu booten.


    Um es mal etwas zu verdeutlichen.
    Im BIOS ist die Bootreihenfolge auf
    1. HDD
    2. CD-ROM
    3. FDD
    eingestellt
    Nach einem Reset sucht das BIOS zuerst auf der HDD nach einem Boot Sektor. Wird der gefunden, wird auch von HDD gebootet, OHNE die anderen Devices noch abzufragen.
    Wird auf der HDD nun KLEIN Boot Sektor gefunden, DANN wird im CD-ROM nach einer Bootfähigen CD gefunden. Wenn eine drin ist, wird davon gebootet, wenn nicht, dann wird noch nach einer Diskette gesucht. Ist da auch nix, gibts ne Fehlermeldung.


    Nun stellen wir im BIOS mal folgende Bootreihenfolge ein.
    1. CD-ROM
    2. FDD
    3. HDD


    Jetzt wird also zuerst nach einer Bootfähigen CD gesucht. Wird eine gefunden, wird diese gebootet, OHNE noch auf der Festplatte nachzusehen.
    Wird keien CD gefunden, dann wird nach einer Diskette gesucht.
    Ist da auch nix, dann erst wird von HDD gebootet, sofern da ein Boot Sektor drauf ist.


    Manche meinen nun, man solle die Bootreihenfolge
    1. HDD
    2. CD-ROM
    3. FDD
    einstellen, weil man so beim Booten Zeit spart.
    Naja, wer meint, das die paar Sekunden Lebenswichtig sind, bitte.
    Ich stelle lieber
    1. CD-ROM
    2. HDD
    3. FDD
    ein, weil wenn ich mal von CD booten muß, dann geht das ohne das ich vorher im BIOS was verstellen muß.



    Zitat

    Man ich kenne mich nicht so gut mit laptops aus! Ist das Problem schon behoben?? Sonst bringe den "laptop" einfach nur zu einem fachhandel...


    Zum Fachhändler, nur weil man die Bootreihenfolge ändern will ?
    LOL