"Angegebene Domäne nicht vorhanden"

  • Hallo, ich habe auf einer NFTS Partition meines Win 98 Rechners Windows XP Pro installiert. Die Installation lief reibungslos ab, aber nach dem Hochfahren wurde mir ein Anmeldebildschirm angezeigt (Während der Installation habe ich nur einen Benutzer eingetragen). Nachdem ich meinen Benutzernamen eingegeben habe (Passwort ist ja nicht vorhanden) erhielt ich die Fehlermeldung "Angegebene Domäne nicht gefunden" - aber ich habe während der Installation keine Dömäne angegeben, und bin auch nicht danach gefragt worden? :?: 8O Ich habe verschiedene Möglichkeiten probiert, Win XP trotzdem zu starten, aber auch im abgesicherten Modus tritt das gleiche Problem auf. Hat jemand schon mal das gleiche Problem gehabt? Ach ja, der Computer hängt an einem Router - kann es damit zu tun haben? Würde mich allerdings wundern, ich musste ja während der Installation keinerlei Angaben machern...

  • du wurdest bei der install doch sicher aufgefordert ein Administratorpasswort einzugeben, oder?? versuch dich damit anzumelden


    Benutzername: Administrator
    Kennwort: ****


    dann in der Systemsteuerung unter "System" - Registerkarte "Computername" - "Ändern" - und da sieh nach ob da wirklich nicht irgendeine domäne steht. sonst gib irgendeine Arbeitsgruppe z.B. WORKGROUP an!!


    und im lokalen BEnutzermanager solltest du dann für deinen bereits angelegten Bentutzername "Computeradministrator" einstellen!!

  • Danke für die Tipps... allerdings war aber anscheinend etwas mit der Installations-CD nicht in Ordnung, aus irgendeinem Grund wurden fast alle Stellen, an denen ich Angaben machen musste (z.B. Passwort eingeben oder Angaben zum Netzwerk) einfach übergangen. Nach vielen erfolglosen Versuchen hat es aber endlich geklappt und XP läuft jetzt stabil :D