Problem mit Panasonic DMR-E100H

  • Yo ,
    ich mittelgroßes prob mit meinem DVD-Recorder DMR-E100H von Panasonic.


    Und zwar wenn ich ne aufnahme habe (egal ob so oda per timer)
    die startet ohne Probleme ABER wenn ich dann den Fernseher ausmache (egal ob richtig oda nur StandBy) dann schaltet sich der DVD-Recorder mit aus und ich muss ihn immer wieder neu einschalten. 8O :arrow: :evil: ==> SelfCheck, der immer min.30sek braucht um sich komplett durch zu checken.


    kann ich das prob mit nem Firmware-Update oda anders fixen???? :evil:

    Gruß


    UnDRgRoUnD2304

  • Und welches der Geräte hat nun Windows XP als Betriebssystem ?


    :P



    Meine Vermutung, das Scart Kabel hat ne Signalleitung über die mitgeteilt wird, ob ein Gerät eingeschaltet ist oder nicht.
    Normalerweise dient das dazu, das z.B: Fernseher automatisch auf den AV Kanal umschalten, wenn dann z.B. der Videorecorder oder der Satelittenreceiver eingeschaltet werden.


    Eigentlich sollte der Fernseher diese Leitung nicht belegen, da er ja nur ein reiner Empfänger ist, aber man weis ja nie.
    Zwei möglichkeiten.
    1. Der DVD Recorder hat ZWEI Scart Buchsen und Du steckst die Kabel hinten mal um.


    2. Du klemmst den PIN mit dem Schaltsignal, ich glaube es war Nr. 8 bin aber nicht sicher, mal ab und testes es dann. Die Pinne kann man mit einer Nadel und etwas Geduld problemlos nach hinten rausschieben.

  • Hi Und...,


    hier ein Bild eines Scart-Steckers mit den 21 Pins und ein paar Tipps.


    Aus der Bediensungsanleitung geht aber hervor, welche Scartbuchse du nehmen musst. Am TV ist dies egal, ist eben AV1 oder AV2.


    Am besten sind voll beschaltete Kabel, speziell abgeschirmt. Kostet dann statt 1,99 eben 15 Euro, dafür mit Goldssteckern. Das lohnt sich aber allein schon wegen Bild und Ton.


    Viel Erfolg!