kein wirklicher netzwerkzugriff

  • Ich kenne den Unterschied zwischen taskleiste und SystemTray, ich sagte, ich tue mich schwer...die liebe Umgangssprache eben...also anstrengen anstrengen anstrengen...ich lerne gerne und ich gebe gerne..


    Ich stelle mich auf die Luete ein und alle sollen sich wohlfühlen. das geht nicht immer, ich weiß, aber ich gebe mein Bestes!


    Du kennst die Fachbegriffe des PC, Starfight, du bist ja Programmierer. BLue kennt sich in seinem Job aus, ich mich in meinem und gemeinsam sind wir DAS FORUM!


    Gegenfrage Starfight: Was ist der Unterschied zwischen "Schleppen" und Abschleppen". damit beschäftigen sich Gerichte, nicht aus Langeweile, sondern wegen Missinterpretation der Unwissenden...ich weiß es, ätsch!


    Schönen Abend noch euch Allen sagt


    Marianne

  • Schleppen tut man an seinen täglichen Lasten.
    Abschleppen tut man tussen. :-)


    Bätsch, ich kenn den Unterschied auch. :-)


    Das Problem ist nur, wenn hier jemand rein kommt, der ganz eigene Begriffe für etwas erfunden hat, was alle anderen unter dem rcihtigen Begriff kennen, dann zieht sich die Hilfe in die Länge.
    Und wie auch schon gesagt wurde, hat man irgendwann mal keine Lust mehr, da zu helfen, weil es extrem schwierig wird, einen text zu lesen und zu verstehen, wenn ständig andere Begriffe genutzt werden.


    Ich mache ja niemandem einen Vorwurf daraus, wenn er nen falschen Begriff benutzt. Ich sagte j anur, er solle mal die richtigen Begriffe lernen.
    Das erleichter nicht nur uns das Leben, ihm sicher auch.

  • hallo


    wie man sieht kann eine hilfe auch in die falsche richtung gehen
    ich kann mir nicht vorstellen das Undrground2304 sich das so vorgestellt hat


    aber so etwas passiert wenn niemand aus seiner frage schlau wird


    natürlich hat so jeder seine umgangssprache
    ... ich sage auch oft sch....kiste zu meinem notebook


    aber es geht doch im forum um hilfe und nicht um begriffe zu erraten die jeder mal so für sich verwendet


    so wird nur abgelenkt und nicht aufs thema eingegangen
    es kann nicht jeder alles wissen , wie auch, aber ein pc benutzer sollte sich schon an grundbegriffe halten die für andre sofort erkennbar sind


    jemand schreibt ramm und meint hdd !
    in welche richtung würde eine hilfe wohl gehen ?
    erstmal lange in die falsche richtung , oder


    und nun sollten wir das auch beenden und versuchen sein prob zu lösen


    gruß an alle

  • Zitat von kasierfive


    ...eher nicht so, oder?



    Also mir sind wie gesagt komplizierte Fragen nicht unrecht, die sind immer eine Herausforderung, die ich gerne annehme.


    eben. gerade DAS macht spaß und auch der grund warum sich typen wiew wir in solchen foren anmelden.


    @blue
    klar. is nich toll wenn man vom thema abschweift.
    aba es passiert und man kann dabei noch andere nützliche tricks und sachen lernen - und man kann sich auch mit den andreren usern unterhalten.


    @startfight
    wenn überhaupt, dann nur zu 50%.
    die freigaben hab ich so gesetzt. läuft auch.
    aba die adminfreigabe nich.
    das habe ich auch so in der frage ge/be- schrieben
    ps: der systemtray vergrößert oder verkleinert sich passiv - je nachdem wie viel symbole dort enthalten sind.



    [/quote]

    Gruß


    UnDRgRoUnD2304

  • Zitat von UndRgRoUnD2304


    wenn überhaupt, dann nur zu 50%.


    Und wie geschrieben, wirst Du 100% so nicht erreichen, wie Du dir das vorstellst.


    Zitat

    die freigaben hab ich so gesetzt. läuft auch.


    Na immerhin. :-)


    Zitat

    aba die adminfreigabe nich.


    Und die wird so, wie Du denkst, auch nie Funktionieren.
    Wie schon gesagt, geht das nur, wenn man auf beiden Rechnern den selben Benutzernamen und das selbe Kennwort hat.
    Sprich, Du müßtest dich auf deinem Rechner mit dem Namen deines Bruders anmelden und das selbe Kennwort benutzen. Dann geht es.
    Mit "Anmelden als..." bekomme ich das hier auch nicht hin.
    Weder wenn ich mich mit dem Benutzernamen des Server Rechners anmelde, noch wenn ich mich als Administrator anmelden will.


    Ja, ich grübele auch darüber nach, welchen Sinn die Adminfreigaben dann wohl haben könnten.
    Die Windows Onlinehilfe sagt dazu nur: " Standardfreigabe zur internen Verwendung"


    Von daher, nutze die normalen Freigaben, die erfüllen die selben Aufgaben.

  • @Und....
    Ist der User mit deinem Benutzernamen auf dem Rechner Deines Bruders Mitglied der Gruppe Administratoren oder nur ein Standard-Benutzer.
    Pack den mal in die Admin-Gruppe, und gleichen Usernamen+Kennwort vorrausgesetzt sollte das dann funzen.


    @Starfight
    Sinn der Adminfreigabe ist ein Zugriff auf den Rechner durch administratoren z.B. zum Verteilen von Dateien, der Remoteinstallation von Software... und natürlich um seine User besser ärgern zu können :-)


    PS: Generell würde ich dazu raten, auf die Verwendung von Administrativen Freigabe außer in Corporate Umgebungen ganz zu verzichten, weil sie a) (s.a. Starfight) nicht konfigurierbar sind und b) auf jedem Standarinstatllierten Windows-System existieren und somit ein leichtes und beliebtes Ziel für Angriffe darstellen. Eigene Freigaben mit Non-Standard Namen und gezielt gesetzten Berechtigungen sind das besser geeignet.
    Abschalten kann man die Admin-Shares über die Registry.


    Gruß
    Tobias

    Ihr aber, wenn es so weit sein wird
    Daß der Mensch dem Menschen ein Helfer ist
    Gedenkt unserer
    Mit Nachsicht.


    (Berthold Brecht - An die Nachgeborenen)

  • ok
    das war ja auch nur ne abkürzung
    wenns net geht dann kann man nix machen


    aba unter windows 2000 is das kein prob
    dachte das ginge auch unter xp ohne weiteres


    aba is halt microsoft windows xp

    Gruß


    UnDRgRoUnD2304

  • Das ist er, ja....der Tobi als Gast:


    Es geht, aber halt nur unter den genannten Bedingungen.
    Probier das mit der Admin-Gruppe doch noch, falls noch nicht geschehen.


    Gruß
    Tobias


    ...und als Tobi:


    ^
    |
    |
    :oops:
    Und schon wieder .... Ich wars.



    So, und das ist mein Fulltimejob, :wink: dank TOBI, (aber mir macht das Spaß, dir auch???) Bis zum nächsten Gast-Einlogg-Spiel :lol: , neue Runde, neues Glück, kaiserfive

    Ihr aber, wenn es so weit sein wird
    Daß der Mensch dem Menschen ein Helfer ist
    Gedenkt unserer
    Mit Nachsicht.


    (Berthold Brecht - An die Nachgeborenen)