falsche ip zum router

  • hallo


    hab in letzter zeit oft das prob das xp eine falsche ip benutzt für die keine ports im router frei sind.ham 2 pcs.für meinen hab ich die ports mit 192.168.1.5 auf gemacht.manchma hab ich aber die 192.168.1.4.
    wie kann ich es machen das ich immer ein und die selbe ip bekomme?wenn ich ip manuel zuweise komm ich nicht ins net.denke das es am dns hengt weil ich da nix ausfülle!?
    kann bitte jemand helfen???


    mfg

  • Interesant wäre zu wissen gewesen, welchen Router Du hast. Naja.
    Wie Kaiserfive schon schrieb, lies Dir mal den Text durch. Ist recht umfangreich. :-)


    Grundsätzlich gibt es zwei wege.
    Entweder man deaktiviert DHCP und vergibt die IP's selber. Davon würd eich aber abraten, da zu unflexibel.
    Oder man läst die IP's vom DHCP Server (Router) vergeben, sagt diesem aber, das gewisse Rechner immer die selbe IP bekommen sollen.
    Man reserviert diesen Computern sozusagen eien IP.
    Das kommt dann aber eben auf den Router an, wie das dort gelöst ist.
    Bei manchen, so auch meine, kann ich das via Netzwerkname machen. Also jeder Rechner hat ja einen eigenen Netzwerknamen und diesem kann ich eine feste IP zuweisen.
    Bei anderen geht das nur über die MAC Adresse des Computers und wieder bei anderen geht es überhaupt nicht. Da hilft dann nur der weg 1.


    Ich sollte wohl über dieses Thema auch einen ausführlichen Bericht verfassen. :-)