Router Verbindungseinstellungen beibehalten

  • Dort steht unter anderem:



    Ethernetadapter Lanverbindung


    DHCP Aktiviert (Ja)
    Autokonfiguration Aktiviert (Ja)




    Heißt das, dass ich nichts notieren muss (IP´s etc.), und dass die Routereinstellungen beibehalten werden, auch wenn ich C formatiere?

  • Heißt das, dass ich nichts notieren muss (IP´s etc.), und dass die Routereinstellungen beibehalten werden, auch wenn ich C formatiere?


    Den Deubel werd ich tun und Dir versprechen das danach alles wieder funzt ;-) Aber die Routereinstellungen, die stehen im Router und bleiben beim formatieren einer Pc-Platte unberührt! Was du dir aufschreiben solltest ist welche Netzwerkkarte eingebaut ist, für deine Verbindung zum Router (DSL??) Fall diese Karte nach einer Neuinstallation nicht mehr erkannt wird sollte du wissen was es für eine ist und welche Treiber dafür verwendet werden
    Gruß
    HADE

    Ich bin hier nur der Tonerwechxler

  • Das heißt, das die EInstellungen im Router nicht verändert werden, aber die EInstellungen in PC sehr wohl und wenn die nicht auf AUTOMATIK stehen, dann hast Du hinterher ein Problem. Deswegen AUF JEDEN FALL VORHER überprüfen, was eingestellt ist.
    Wie Du das amchen sollst, stand ja schon beschrieben.




  • Das bedeutet doch, dass die Einstellungen auf Automatik stehen, oder?

  • Wo genau steht das ?


    Nur damit wir uns nicht Mißverstehen.
    Start->Systemsteuerung->Netzwerkverbindungen.
    Dort dann den Adapter auswählen, der mit deinem Router verbunden ist.
    Diesen mit der rechten Maustaste anklicken und auf "Eigenschaften" gehen.
    In der Liste auf "Internetprotokoll (TCP/IP) klicken und "Eigenschaften" anklicken.
    Da muß dann
    IP Adresse automatisch beziehen und
    DNS Serveradresse automatisch beziehen
    angeklickt sein.


    Falls nicht, dann einfach alle Werte, die da eingetragen sind, notieren und später, wenn der Rechner neu aufgesetzt wurde, da wiede reintragen, dann sollte eigentlich alles wieder gehen.


    Wenn dort alles auf Automatisch steht, dann brauchst Du nachher gar nichts zu machen, das macht Windows XP dann alles von alleine.

  • Zumindest was die Verbindung zum Router angeht, ja.
    Zu beachten ist aber auch noch folgendes.
    Alle Treiber, gerade für die Netzwerkkarte zu haben.
    Eventuell vorher wichtige Daten in "Dokumente und EInstellungen" sich sichern.
    Sollten Verzeichnisse, die nicht auf C: liegen, verschlüsselt oder mit Paßwort versehen sein, das dann vorher lösen bzw. nicht verschlüsselt speichern.
    Andere wichtige Verzeichnisse auf C: vorher sichern.


    Bedenke, alles, was auf C: drauf ist, ist danach definitiv gelöscht.