Beiträge von Karakan155

    Hallo Leute,


    Hab schon in Google und auch woanderst rungesucht aber nicht wirklich was passendes zu meinem Problem gefunden! Mein Problem ist das wenn ich ein Lied oder auch ein Video Starte das zwar die Musik oder der Sound abgespielt wird aber der Player öffnet sich nicht. Ich muss manuell auf das WMP Icon auf dem Desktop klicken dann erst öffnet es sich.
    Dazu ist noch das blöde wenn ich den WMP schliesse dann läuft der Sound weiter. Im Prinzip das gleiche nur umgekehrt.
    Mein System ist Vista Premium 32bit und hab es vor 3 Tagen ganz neu aufgesetzt. K-Lite CodecPack Mega ist auch drauf.


    Danke schonmal.

    Das Problem hat sich schon gelöst. Von den Adaptern her habe ich echt beide Versionen. Eine Weiss und eine Blau. Hat mich auch gewundert. Ist ja egal. Hab mir nen DVI-D Kabel geholt und alle sist Bombe! Beim Adapter haben ein paar Pins gefehlt deswegen gings net ganz. War kein Voll Digitales.



    Hört sich kompliziert an. Mal schauen ob ich es im ATI Menü finde. Am TFT steht nur DVI mehr nicht. Kabel habe ich mit nem Adapter angeschlossen gehabt. Analog zu DVI. Die andere seite ist DVI. Hmmm hoff das es klappt.

    Hallo,
    Hab mir einen Scaleoview X22-1 geholt. 22Zoll Breitbild. Ist ziehmlich gut. Hab da in Problem und zwar davor hatte ich nen normalen 19Zoll. Der war immer als DVI angeschlossen. Lief wunderbar. Hab ihn jetzt abgeschlossen und meinen neuen drangeschlossen auch per DVI zu DVI. Aber es kommt immer No Signal und geht ins Standby. Komisch. Hab ihn dann von DVI auf Analog(Am TFT) angeschlossen und es funktioniert. Der Monitor hat ein Menü wo man DVI aktivieren kann. Aber wenn ich das mache springt es automatisch wieder auf analog zurück.KAputt ist am dem Ding nix. Kabel ist auch ok. Habs auch mit nem Analog auf DVI Adapter probiert. Auch nix. Graka ist ne ATI X1900. Was kann ich da jetzt machen?

    Danke,Gruss.

    Ja das dachte ich mir schon irgendwie deswegen wollte ich nochmals fragen. Ich selber hab nen DualCore 2x2,67GHz und der liegt bei 35-40 Grad Maximal. Ich bau aber bei ihm trotzdem nen Gehäuse Lüfter der raussaugt noch mit ein und schau nach nem anderen CPU Kühler.
    Meld mich dann wieder.

    Hallo,

    Hab beim Kumpel seinen Rechner bissle getunt. Paar Teile reingebaut usw... Alles läuft Perfekt. Bloss ich habe bemerkt das der Kühler ziehmlich warm wird. Liegt wenn man einige Sachen installiert und Surft bei ca.63Grad. Cpu ist ein Pentium4 570J 3,8GHz. Der Kühler ist ein Xsilence oder so. Gehäuse ist Mittel Gross 4x5,25 Schäfte uns 2x3,5. Vorne ist ein 120Lüfter drin der reinzieht. Und das Netzteil zieht die luft raus mit nem 120er. Ich glaub hinten sollt ma eins reinmachen das raus saugt oder? und einen an der Seite der reinzieht. Oder geht die Grad Zahl?

    Danke.

    Servus Leute,

    Habe meinen Rechner mal wieder aufgerüstet. Board P5N-E SLI mit nem DualCore 2,67GHz und G.Skill 4096 GB DDR2-800 Arbeitsspeicher. Auf jedenfall hatte ich Start Probleme beim anmachen. Er ging an und blieb einfach am Start hängen am Schwarzen Bildschirm. Besser gesagt es lief nicht weiter. ProzessorTyp hat er gezeigt dann liefen die Schriften nicht weiter. Auf jedenfall weiss ich jetzt nach langem rumgemache das es am Neuen Frontpanel lag. Hab mir so einen neuen USB Multi-Funktions Panel gekauft mit Kartenleser und 1xUSB. Was kleineres halt. Den schliesst direkt am Motherboard an am USB Steckplatz. (DIe mit den Metall Pins) Wenn ich ihn abstecke läuft es wie geschmiert. Hab schon alles installiert.TOp PC. SObald ich Panel dranschliess geht wieder nix. Was könnte eine Lösung sein? Zurückbringen?!

    Danke.
    Aber das ist bei mir schon aus. Sonst wäre es ja überall mitt der Kantenglättung. Ich habe das Problem nur noch im OutlookExpress und das nur an dem Kasten wo man die E-Mails liest nicht überall.
    Vielleicht nen Neustart. Hmmm.

    Hallo,

    Ja endlich mal. Mir isches ja echt schlecht geworden von dem dummen Clear Typ. Aber mein Outlook Express zeigt immernoch Clear Typ an! Komisch!!!
    Ja das mit angemeldet weiss ich Danke. Aber beim 6er kam immer die Meldung wollen sie das Passwort speichern? Dann hab ich ja gemacht. BEim nächsten mal musste ich nur bei Benutzernamen Doppelklicken und er hat meinen Namen plus Passwort eingetragen. Das meinte ich.

    Hallo mal wieder,

    Habe dacht ich zieh mir mal was neues von Micro. Naja ist net schlecht meiner Meinung nach. Mir ist aufgefallen das meine Passwörter von den Seiten nicht mehr da sind und das ich auch keine mehr abspeichern kann das ich nächstes mal schneller bin beim Einloggen. Fehlt es hier oder muss ich das was dazu Laden oder was aktivieren?
    Und das zweite ist wollte Fragen ob man diese Kantenglättung vom IE7 net abschalten kann? Da wirds einem schlecht! Sieht so leicht verschwommen aus finde ich!!!

    Grüssle.

    Hi!

    Des isch ja der Grosshandel. KM-E.......... usw. Ich will niemanden an mein PC lassen. Mag ich net. Der Lüfter ist schon Seperat dran. Man kann den locker wechseln. Ich ruf einfach mal den dene an.

    Ja Hallöchen!

    Schön dich auch mal wieder zu hören. Naja ich hatte mit meinem blödem Mini Tower Hitze Probleme. Lief zwar aber war dennoch recht warm. Jetzt isch scho besser. Mit dem Thermaltake Soprano BNS1000. Naja am Anfang war es ja mit beiden Lüftern ja so. Vorn und hinten. Der Vordere geht aber seit ich ihn einmal geschubst habe. Lag bestimmt daran das er warm war. Mein Netztteil regelt zwar die ganze geschichte aber i glaub au nett das es daran liegt. Komisch finde ich es wenn der ganz Schrott wäre dann würde er doch gar net gehen. EWarum geht er nach nem Schubser denn? Mit der Garantie weiss ich scho bescheid. Isch ja gerade mal 4 Tage her. Ich habe bloss kein Bock mein Zeug auszubauen oder den Kasten abzugeben. Das gebastele am Freitag war schon Stressig genug bei meiner Dachwohnung noch dazu!
    :confused:
    Wenn dann ruf ich direkt bei den Gehäuse Freaks an. Oder?!

    Mahlzeit!

    Hallo. Mein Problem ist ich habe nen neuen Gehäuse gekauft. Alles läuft wunderbar bis auf den letzten 120mm Gehäuse Lüfter hinten. Den muss ich immer bissle mit der Hand anschubsen das er anfängt zu drehen. Alle anderen drehen ja sobald ich den rechner an mache. Isch des Ding jetzt irgendwie kaputt oder muss ich das was lockern oder so. Die waren fest eingebaut schon. Es ist das Gehäuse von thermaltake.

    Netztteil hat genug Saft falls ihr meint der wäre zu lasch.
    Gruss.

    HI!
    Auf den Bildern sieht man so paar Sachen was so laufen. Also Virenschutz isch ja Klar. Drucker,Logitech Maus und Keyboard Verwalter,Bluetooth aber abgeschaltet. Nix Aufwendiges. Filesharing hab ich zwar aber es läuft nicht wenn sowas passiert. Benütze es auch kaum.
    Ich Blick es auch nicht so ganz. Firewall oder TeaTimmer habe ich nicht. Die nerven mich nur. Lief ja alles au Top. Ist seit ner Weile so und kommt manchmal Tagelang nicht!

    Hallo!

    Also der Fehler ist Recht schnell wieder mal aufgetaucht. Aber aus ist er nicht mehr gegangen! Habe dann den Explorer.exe das was am meisten Ressourcen benützt beendet und es war alles wieder Easy. Musste aber dennoch neustarten weil die Explorer Oberfläche weg war natürlich.
    Habe Bilder dazugehängt. Der Speicherauslastungswert bei Explorer.exe steigt immer langsam höher hoch. bei 180.000k war er scho.

    Gruss.

    Hallo Leute,

    Hab mal wieder ein kleines Problem. Ab und zu passiert es das mein Rechner plötzlich träge wird. Besser gesagt. Irgendwann egal was ich tue. Meistens wenn ich aber nichts mache oder nur im Internet Surfe. Bei Simplen Sachen fängt dann an mein Kühler plötzlich lauter zu drehen. Er steigert sich dann konstant bis er an seiner Endgeschwindigkeit ist und bleibt so. Die CPU-Leistung ist dann auf 80-90 Prozent und man kann mit dem PC fast nix mehr machen. Wie Zeitlupe isch er dann. Wenn man des ne weile so lässt dann hört er innerhalb von 10 Minuten damit auf und wird wieder langsam Ruhiger und alles passt wieder!
    Also ich weiss net was des sein soll. Hab Virencheck gemacht Spyware,Adaware,Regclean PGMs,Kühler geputzt usw. Nix bringt was!
    Wenn ich Zocke isch es mir nie passiert so am Rande.
    PC ist ein P4 3800,1024GB Ram,2x200GB Festplatten,DVD-Brenner,Sapphire X700pro. So ganz Normal halt.

    Danke Vorraus mal.

    Hallo mal wieder,


    Also das Gerät ist von Medion. Und da war nix dabei deswegen habe ich den billiger bekommen sonst war der Schweine Teuer.
    Ich habe mitlerweile Treiber gefunden auf der Medion Seite.
    Bezeichnung CTX405 2.1.14_2ID. Also Gerät ist mittlerweile im Gerätemanager Richtig aufgeführt. Davor war es ja Gelb mit Ausrufezeichen. Bloss testen kann ich es nicht weil an der Karte die Stabantenne fehlt. Obwohl es bestimmt au ohne geht oder? Sonst muss ich mir sie irgendwo nachkaufen.
    Bin mir abe rnet sicher ob es die richtigen Treiber sind was jetzt drauf ist. Aber sieht gut aus.
    Geräte Details sind : PCI\VEN_1206&DEV_3886&SUBSYS_200416BE&REV_01\4&10A6A55&0&10F0 Das W-Lan Einstell Programm heisst Prism Funk.


    Gruss.