Beiträge von briard

    Danke Paulemann.
    Dann werde ich mal sehen, ob ich das ändern kann, wenn die Platte fertig formatiert ist. Habe zwar keine Ahnung wie, aber vielleicht komme ich in der Datenträgerverwaltung dahinter.


    Kann das damit zusammenhängen, daß da im PC alles für Raid ausgelegt ist und deshalb keine andere Wahlmöglichkeit war?


    Greets - Gerda

    Hallo!


    Ich habe gerade die weitere Festplatte eingebaut, im Bios aktiviert und sie wurde erkannt.
    In der Datenträgerverwaltung ist sie nach diversen "Fragen" von Windows nun auch. Sie wird gerade formatiert (NTFS).
    Nun sehe ich, daß folgendes in der Datenträgerverwaltung steht:


    Datenträger C (= das Raid 1 System) Layout "Partition" Typ "Basis"
    Datenträger F (= die neue) Layout "Einfach" Typ "Dynamisch"


    Im Alten PC (XP Pro SP2) ist die zweite Platte auch "Partiton" und "Basis".
    Der neue PC hat als BS Windows Media Center Edition 2005.


    Ist das ok so für die neue Platte oder muss ich was anderes machen?
    Wenn ich was anderes machen muß, dann müßte ich das tun bevor ich die ganzen Daten auf diese Platte spiele.


    Danke schon mal für Eure Antworten.


    Beste Grüße
    Gerda

    Hallo!


    Ok, alles installiert (318 Programme - mal sehen, wann ich drauf komme, daß noch was fehlt :exclaim: :o :question:),
    alles läuft bisher

    • DVB-T Fernsehen - sowohl über das AVer-Programm als auch über das Media Center
    • SAT-TV
    • DVD-Filme (habe die erste Stunde von "24" Staffel 5 in der TV-Zeitschrift dabei gehabt, weil ja heute bei uns Beginn der neuen Staffel ist)
    • Video-Kamera
    • Drucker
    • alle externen Festplatten an zwei USB-Hüben
    • Fritz!X USB = bei mir Modem und Fax
    • Soundsystem

    ...... der große Moment ist gekommen:
    Demnächst wird mal die neue Festplatte eingebaut (Anleitung von Dell liegt bereit, obwohl ich eigentlich "weiß" wie es geht).
    Und wenn das geklappt hat ...... dann geht es an den Plextor. :confused:


    Schönen Sonntag noch.


    Beste Grüße
    Gerda

    Hallo!


    So, nun mein dritter Versuch, hier zu schreiben. Die verdammte neue Lasertastatur läßt jeden zweiten Buchstaben aus. Habe jetzt wieder auf die alte umgestellt. Wird zurückgehen, dieses Laserzeug.


    Ich habe - wie ich glaube - nun alle Programme installiert. Heute morgen bin ich um 5:30 Uhr ins Bett und um 9 Uhr habe ich wieder weitergemacht. Mit einer zweistündigen Pause am Nachmittag (einkaufen mit Mutter), lege ich damit einen tollen Schnitt hin für die Installation von über 300 Programmen. ;) Nun noch ein Image vom Jetztzustand und dann werde ich wohl lieber Mal eine Rund schlafen.


    Die ganze externe Hardware, die ich immer verwendet habe, habe ich gestern schon angeschlossen und mich ausgetobt. :D


    Morgen wird dann wohl der Versuch mit dem Plextor und Adapter starten und der Einbau der weiteren HDD, damit ich alle meine Daten von den externen Platten wieder überspielen kann. Drückt bitte die Daumen!


    Wenn es so bleibt, dann bin ich am Montag wieder total "back to reality".


    Gute Nacht
    Gerda

    Hallo!


    Wenn ich den PC, der heute von Dell nach dem Gesundheitscheck zurückkam, komplett installiert habe, werde ich die weitere SATA Festplatte einbauen und dann versuchen meinen Plextor DVD-Brenner mit dem Adapter gegen das eingebaute DVD-ROM austauschen.


    Hoffentlich klappt alles.


    Beste Grüße
    Gerda

    Hallo!


    Anläßlich des Gesundheitschecks bei Dell in Deutschland wurde mein System (wunschgemäß) auf Raid 1 gestellt. So gefällt mir das schon viel besser! ;)


    Beste Grüße
    Gerda

    Hallo!


    Heute ist - ohne jede Vorankündigung - mein PC von Dell zurückgekommen.
    Laut dem beigelegten Service-Bericht wurden getauscht:
    Memo, Laufwerk, GraKa.


    Es wurde wieder die Windows Media Center Edition 2005 installiert. Soll sein. Dieser Bluescreen dürfte ja scheinbar doch aufgrund eines Hardwarefehlers gewesen sein.


    Im Moment sauge ich 69 Updates von Windows, habe einstweilen nur Avast!, Mail-Client und Firefox installiert. Wenn die Updates installiert sind, werde ich Acronis installieren und mal ein Image machen und dann mit den Installationen loslegen. Bin also sicherlich in den nächsten Tagen nicht oft zu sehen, denn ich will endlich einen voll funktionierenden Arbeits-PC haben.
    Drückt mir bitte die Daumen, daß von nun an alles klappt.


    Schönes Wochenende!
    Beste Grüße
    Gerda

    Hallo!


    Auch ich verwende Acronis. Mußte zwar (zum Glück!) noch nie zurückspielen, aber die Backups funktionieren perfekt. Mit der aktuellen Version kann man auch emails bzw. einzelne Daten sichern.
    Platten spiegeln geht auch mit Acronis.
    Paulemann hat Erfahrung mit dem Rückspielen von Backups, vielleicht kann er dazu ein paar Details bekanntgeben.


    Beste Grüße
    Gerda

    Sorry wenn ich wegen "Aktualität" dieses Updates widersprechen muß:
    Das wurde schon am 10.11. zum Download zur Verfügung gestellt.
    Es gibt übrigens zwei Varianten der 9.0.28.0: mit und ohne ActiveX.
    Die digitale Signatur der Variante ohne ActiveX ist vom 10.11., die der Variante mit ActiveX vom 9.11.

    Hab mir das eben gekauft (12 Euronen wenn mit Kreditkarte).
    Habe schon andere Software von Heiko Schröder, mit der ich sehr zufrieden bin! (z.B. 1Password-Pro)
    Danke für den Tip. Habe am alten PC noch von 2000 einiges im Outlook Express, und das kann ich dann auf den neuen PC mitnehmen, wenn er wieder "zu Hause" ist. :p (Hoffentlich klappt's auch!)


    Beste Grüße
    Gerda

    @Paulemann:
    Gern geschehen. ;)
    Verwenden wir auch im Büro.
    Auch Dir - und allen anderen natürlich auch - ein schönes WE.


    Beste Grüße - Gerda,
    mit meinem WLAN kämpfend - das Zeug will wieder mal wissen, wer der Chef im Haus ist. :twisted:

    Also ich hab's über's Autoupdate installiert gehabt. Komisch.
    Die Datei hat leider mehr als 16 MB und da mein Upstream langsam ist, tu ich mir das nicht an, das auf meinem Server zur Verfügung zu stellen bzw. irgendwohin zu senden. Wenn wer eine gute Idee hat, dann stelle ich es natürlich gerne zur Verfügung.


    Gute Nacht - ich haue mich ne Runde auf's Ohr und werde sehen, ob Dell heute den versprochenen Anruf wegen dem Notebook tätigt.