Habe sicher Mist gebaut, bitte helft !!!

  • Hallo, ich brauche echt Hilfe. Ich wollte C:/ formatieren und man sagte mir, daß passiert automatisch bei Neuinstallation. Doch es wurde nur die alte Windows-Installation gelöscht und dann neu installiert. Nach Formatierung von C:/ wurde nicht gefragt. Alle alten Programmordner inclusive Chaos waren danach noch da. Also habe ich XP auf ein anderes Laufwerk (E:/) installiert in der Hoffnung, ich könne von da aus C:/ formatieren. Doch das macht XP natürlich auch nicht, denn C:/ ist ja immer noch eine Systempartition. Wie bekomme ich denn C formatiert, so daß ich dann alles neu machen dann und vor allem das andere XP von E:/ wieder wegbekomme? Bitte helft mir !!! Ich habe sicher dämliche Anfängerfehler gemacht, aber ich lerne gerne daraus.


    Gruß schubsi

  • Hallo.
    Also wenn du die XP-CD drin hast und du wirst nach Neuinstallation gefragt gibt es dort irgendwo eine Option wo du formatieren kannst.Da kannst du wenn du willst alle Partitionen formatieren.
    Du mußt halt schauen,es wird nicht nach dem formatieren gefragt sondern es ist als Option vorhanden.
    Alternativ kannst du dir diesen Thread mal durchlesen: http://www.xp-tipps-tricks.de/…file=viewtopic&t=1126


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • Hallo schubsi.


    Nachdem du deinen PC von der XP-CD gestartet hast wirst du doch gefragt
    auf welcher Festplatte oder Partition du XP installieren willst. Blauer Bildschirm, weiße Schrift wenn mich nicht alles täuscht.


    Dort kannst du auch mit der Taste "L" Partitionen löschen. Vorsicht totaler Datenverlust bei falscher Handhabung. Hast du keine wichtigen Daten auf E: und C: dann lösch die Partitionen (muss mit der Taste "B" bestätigt werden), dann erstellst du mit der Taste "E" einfach wieder die beiden Partitionen mit derselben Größe (vorher notieren). Dann installierst du Win XP einfach durch bestätigen mit "Enter" auf Laufwerk C:
    Da es eine neue Partition oder Festplatte ist wirst du gefragt ob die Festplatte formatiert wird. Dabei stehen 4 Optionen zur Auswahl:
    Formatieren mit NTFS einmal "Schnell" und "Normal"
    Formatieren mit FAT32 einmal "Schnell" und "Normal"
    Wobei du den schnellen Modus nehmen kannst, den ich aber nicht empfehle da bei dieser Einstellung nur das Inhaltsverzeichniss der Festplatte (Master File Tabel = MFT) gelöscht wird und keine Überprüfung auf defekte Sektoren erfolgt. Ist Geschmacksache und bleibt jeden selbst überlassen.
    Jetzt müsstest du eigendlich nach der Installation eine formatierte und saubere Festplatte C: haben und kannst E: noch formatieren.


    Einfach die Erklärungen im Installationsmenü am Anfang genau lesen ist fast selbsterklärend und einfach zu verstehen.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Vielen lieben Dank für eure Antworten, hat alles so geklappt, wie ihr es erklärt habt. Für die Zukunft weiß ich jetzt, wie ich es machen muß !


    Gruß Schubsi