!!! 50 Jahre Festplatte !!!

  • Datum: 13.09.2006





    Happy Birthday...



    ... Festplatte







    So ehnlich oder anders könnte ein Gruß zum 50. Geburtstag der "Festplatte" lauten!



    Ein bisschen vorweg: Am 13. September 1956 stellte IBM das erste Plattenspeichergerät vor. Es war über eine Tonne schwer und in der Gegenwart dieses "Monstrums" konnten die Techniker nur mit Ohrenschutz arbeiten! Der Name: IBM 350



    Das Gerät bestand aus 50 magnetischen Speicherplatten und hatte eine "wahnsinnige" Speicherkapazität von ca. 5 MB! Für unser Zeitalter mit den 750 GB - Festplatten kaum denkbar, für damals eine Revolution!
    Verschlucken tat der Festplatten-Dino ca. 10 Kilowatt Energie. Vielleicht war dies auch ein Grund, weshalb man das Gerät nicht erwerben konnte. Für 10.000 DM pro Monat wurde sie verliehen.



    Heute wird das Speichervolumen der Festplatten fast jedes Jahr verdoppelt. Groß-Hersteller "Hitachi" geht davon aus, dass im Jahre 2007 die TeraByte-Grenze in Anlauf genommen werden kann! Momentan liegt das größte Volumen bei 750 GigaByte!



    Hier ein Bild von dem Riesenkolloss:
    [Blockierte Grafik: http://www.chip.de/ii/94164794_66f6bb61f1.jpg]



    Quelle: www.chip.de



    GoTo!

  • Oh, ja da haben wir uns irgendwie ein bisschen ins Werk gefuscht! Ich glaube das ist seid dem "WinTT-News" - Thread echt ein Problem. Alle wollen News hochladen... Und dann kriegen wir immer wieder das Problem, dass wir uns gegenseitig ins Werk fuschen...

    Ich hatte nach einem bereits bestehenden Thread gesucht, aber nichts gefunden. Vielleicht liegts auch daran, dass ich sehr lange an der news geschrieben habe und dann natürlich zwischen durch nicht mehr nach einem "Schnelleren" suchte...

    Naja, egal!

    Danke

    GoTo!

  • ...theoretisch kann der Kaiser das sehen, der war gestern aber nicht da...

    Gestern arbeitete ich von 06:00-13:30 und von 18:30 - 02:30 Uhr (freiwilliger Sonderdienst). Nachher gehe ich wieder, da Dienst von 12:30 - 20:30 Uhr.

    Da ich nicht oder nur wenig online war, gab es in meiner Online-Zeit keine NEWS zum freischalten.

    Das Problem Nummer eins aber besteht darin, dass nach wie vor die SUCHE im Forum nicht oder nicht "sauber" genutzt wird. Ferner ist auch hier einiges schief gelaufen (Datum, Uhrzeit, erste Textzeile, Rechtschreibung... Deshalb überlasse ich das freischalten künftig den Admins und konzentriere mich auf meine News, Soft- und Hardwarevorstellungen und Beiträge.