SATA und IDE

  • @Paulemann


    Hier die Daten vom Motherboard:
    Property Value
    Manufacturer Dell Inc.
    Model 0WG855
    Serial Number ..CN708296A9A12W.

    Chipset Vendor Intel Corporation
    Chipset Model P965/G965 Memory Controller Hub
    South Bridge 82801HH (ICH8DH) LPC Interface Controller
    SMBus Intel Corporation 82801H (ICH8 Family) SMBus Controller @ECE0h

    CPU Intel Core 2 Duo
    Cpu Socket LGA775
    Processor Upgrade ZIF Socket
    Max CPU Speed 4000 MHz

    System Slots 3 PCI

    OnBoard devices
    Ethernet (Enabled) Intel Pro 1000 MT Network Connection
    Sound (Disabled) High Definition Audio Controller

    Memory Summary
    Capacity 2048 MBytes
    Location System board or motherboard
    Maximum Capacity 1024 MBytes
    Memory Slots 4
    Error Correction Single-bit ECC
    Name Realer Speicherarray
    Use System memory

    Warning! Accuracy of DMI data cannot be guaranteed

    Viele Leute sind der Ansicht zu denken, dabei ordnen sie nur ihre Vorurteile neu.

  • Zitat

    Model 0WG855

    Damit bekommt man von Dell eine Seite mit 3 Motherboardversionen als PDF- Datei, wo wiederum die obengenannte Modellnummer nicht dabei ist.
    Einfach:Spitze


    Naja- lassen wir es halt. Ich hätte jetzt meine CD's durchgeschaut, die ich zum Rechner bekommen habe(bei Fujits-Siemens gab es jedenfalls so etwas dazu),um zu sehen, ob eine Motherboardbeschreibung mit Bild dabei ist.
    Gruß
    Paulemann

  • Tja, dann wollen wir hoffen, daß es mit dem Adapter funktioniert.
    Wenn ich so daran denke, was mir dieses Gerät in den ersten drei Tagen zu bewältigen aufgegeben hat, dann denke ich, daß dieses 6. Dell-Gerät das letzte dieser Firma hier im Haus ist.


    Ich gebe Bescheid, wenn ich den Adapter habe und meine Versuche mit Einbau des Plextor in Ordnung gegangen oder gescheitert sind.


    Danke!


    Gute Nacht
    Gerda

    Viele Leute sind der Ansicht zu denken, dabei ordnen sie nur ihre Vorurteile neu.

  • Hallo!


    Wenn ich den PC, der heute von Dell nach dem Gesundheitscheck zurückkam, komplett installiert habe, werde ich die weitere SATA Festplatte einbauen und dann versuchen meinen Plextor DVD-Brenner mit dem Adapter gegen das eingebaute DVD-ROM austauschen.


    Hoffentlich klappt alles.


    Beste Grüße
    Gerda

    Viele Leute sind der Ansicht zu denken, dabei ordnen sie nur ihre Vorurteile neu.

  • Hallo!


    Ok, alles installiert (318 Programme - mal sehen, wann ich drauf komme, daß noch was fehlt :exclaim: :o :question:),
    alles läuft bisher

    • DVB-T Fernsehen - sowohl über das AVer-Programm als auch über das Media Center
    • SAT-TV
    • DVD-Filme (habe die erste Stunde von "24" Staffel 5 in der TV-Zeitschrift dabei gehabt, weil ja heute bei uns Beginn der neuen Staffel ist)
    • Video-Kamera
    • Drucker
    • alle externen Festplatten an zwei USB-Hüben
    • Fritz!X USB = bei mir Modem und Fax
    • Soundsystem

    ...... der große Moment ist gekommen:
    Demnächst wird mal die neue Festplatte eingebaut (Anleitung von Dell liegt bereit, obwohl ich eigentlich "weiß" wie es geht).
    Und wenn das geklappt hat ...... dann geht es an den Plextor. :confused:


    Schönen Sonntag noch.


    Beste Grüße
    Gerda

    Viele Leute sind der Ansicht zu denken, dabei ordnen sie nur ihre Vorurteile neu.

  • Danke UndRgRoUnD2304!


    Die Festplatte ist aktiv, alle Daten wurden gestern noch vom alten PC transferiert. Und ich bin immer noch mächtig stolz auf diesen Rekord des Installierens in so kurzer Zeit. War einfach toll, daß das Gerät am Wochenende zurückkam und so auch lange Nachtschichten eingelegt werden konnten. :D


    Was nun den Plextor angeht:
    Ich habe einen Gutschein eines Grosshändlers über 100 Euro. Dort habe ich meinen "alten" Plextor schon gekauft und nun gesehen, daß es einen SATA Plextor auch gibt - würde genau mit dem Gutschein passen. Ich überlege also, ob ich da mit dem Adapter hin- und hertüfteln soll oder gleich ein richtiges Gerät kaufen soll. Werde mich irgendwann in den nächsten Tagen entscheiden. Wähle ich das neue Gerät, bleibt der alte einfach im alten PC, denn der wird weiterhin immer wieder mal verwendet werden; oder ich verkaufe den "alten" Plextor.


    Ihr werdet erfahren, wir ich mich entschieden habe. ;)


    Gute Nacht
    Gerda

    Viele Leute sind der Ansicht zu denken, dabei ordnen sie nur ihre Vorurteile neu.

  • och nüscht zu danken, so is man eben unter "kollegen" ;)


    mir wird auch nich langweilich ^^
    hab grad das Motorola SVLR L7 meines Bruders komplett zerlegt, da meine muddi das mitgewaschn hat :o:cool:


    na denn juts nächtle

    Gruß


    UnDRgRoUnD2304