IP-Adresse von DHCP-Server erhalten

  • Hallo Jungs, brauch mal dringend Hilfe


    2 kollegen von mir haben versucht auf ihren XP Rechnern je ein Funk-LAN einzurichten. Beide Maschinen habe zuvor einwandfrei via Broadband Anschluss mit dem Internet kommuniziert. Jetzt nach den Basteleien erhalten beide keine IP-adressen mehr von Ihren DHCP-Servern (Provider) die Fehlermeldung von XP beim Versuch die IP-Adresse zuerneuern mit ipconfig lautet:


    Beim Akualisieren der Schnittstelle "LAN-Verbindung" ist folgender Fehler aufgetreten: Ein Vorgang bezog sich auf ein Objekt, das kein Socket ist.
    Kann jemand etwas damit anfangen und mir helfen den beiden Bastlern Ihren Internetzugang wieder zu reparieren ?


    Besten Dank im Voraus



    NB: Beide haben die Internetsecurity Suite von Mc Afee installiert. Aber auch nach der Deistallation der Suite habe ich das gleiche Problem.

  • mir ist nicht ganz klar wie die sache verkabelt ist.
    wählen sich die PCs direkt ins I-Net ein oder läuft das über einen Router.
    die lokale IP wird, wenn automatisch vergeben, von einem internen
    DHCP-Server, nicht vom ISP.
    und ipconfig erneuert meineswissens keine IPs, sondern gibt nur die aktuelle aus.


    also bitte noch ein paar weitere Infos posten!


    greetz alex

  • Hallo Jungs und natürlich auch Mädels, (Sorry)


    Bin jetzt nicht mehr nur Gast sondern als andy registriert.


    Also nun ein bisschen genauer:


    Die PC's sind von unterschiedlichen Kollegen und nicht in einem Netz.
    Sie sind direkt über ein externes Breitbandmodem mit dem Internet verbunden. HW-Anschluss über Ethernet.


    Ipconfig kann einiges mehr als nur IP-Adressen anzeigen, zum Beispiel mit den Optionen /release oder /renew


    NB: habe ich erwähnt auf beiden ist XP-Home installiert . :wink: