Schriftart ändern

  • Hallo,
    ich bin seit geraumer Zeit am umbauen meines Designs, das ändern der Schriftarten gehört dazu. Es ist mir gelungen fast alle Schriftarten zu ändern, nur 2 Sachen krieg ich einfach nicht hin. Zum einen ist das die Schriftart in der Taskleiste bei den geöffneten Anwendungen, zum anderen wäre da die Schriftart in Start/alle Programme. In den erweiterten Einstellungen der Darstellung der Anzeige gibt es keine Option die diese beiden Schriftarten ändert und auch in Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü fand ich keine passende Option. Selbst Google weiß keine Antwort. Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen bitte?


    /edit Hab XP Prof


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • Dein Google wird doch nicht in die Knie gehen ? :-)


    Schauen wir mal bei Startmenü:
    Rechtsklick Desktop-Eigenschaften-Darstellungen-Erweitert-Element.
    Dort suchst Du nach Menü und unten stellst Du den Schriftgrad ein.
    Taskleiste wird hier sicherlich auch zu finden sein.


    Wünsche Dir und den anderen Aktivposten dieser Seite schöne Feiertage..


    Gruß Bit

  • Moin Bit. Wenn es so einfach wäre hätte ich es schon hinbekommen*grins*. Eine Änderung der Schriftart bei Menü bleibt ohne Auswirkung auf Start/Programme.
    Die ursprüngliche Schriftart wurde durch ein Theme verändert das ich von themexp.org hab und ich krieg das einfach nicht geändert. Das Theme möchte ich auch nicht wechseln, es sieht schließlich ziemlich gut aus. Nur die Schriftart in Start/Programme und der Taskleiste ist mir zu groß und zu langweilig.


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • Hi Hyrican,
    habe das gerade auf meinem Rechner getestet und die Menüs-und Progammeinträge standen in einem anderen Schriftgrad.
    Kann sein,daß das nur mit klassischer Einstellug funktioniert.Vielleicht finde ich etwas für Dich.


    Bit

  • Danke für deine Mühe. Was mich verwirrt - ich kann alle anderen Schriften ändern und es funktioniert, auch dieser Eintrag bewirkt eine Änderung im Vorschaufenster aber nicht in der Anzeige. Ich vermute irgeneinen häßlichen Registryeintrag besonders weil dies ein Theme war das einen Installer dabei hatte. Du weißt nicht zufällig wo diese Schriftarteinträge in der Registry stehen?


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • Habs mal getestet aber wie ich dachte hat es mir nicht geholfen. Mittlerweile hab ich auch schon mit dem Ressourcehacker in der shellstyle.dll des Themes herumeditiert und auch das hier: http://www.pcwelt.de/tipps/bet…weiteres/34982/index.html ausprobiert. Hat mir mit der Eingabe von "Comic Sans MS" einen Aufruf der Wiederherstellungskonsole eingebracht*grins*.
    Ich glaube auch das die Änderung der Schriftart in den Eigenschaften der Anzeige bei "Menü" irgendwas bewirkt denn je nach Schriftart wird das Programmefenster größer oder kleiner aber die blöde Schrift ändert sich nicht. Ich werd noch blöde mit dem Theme. Naja, mal noch bischen herumexperimentieren...


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • So, nu hab ichs satt. Hab ewig umeinander probiert und muß mich Bit's Meinung anschließen das die Schriftart in Start/alle Programme nur in der klassischen Ansicht geändert werden kann, sobald ich eine andere Darstellung wähle egal ob über eine *.theme oder *.msstyles - Datei hab ich verloren denn die Datei überschreibt wohl alle anderen Einstellungen. Weil ich auch nich rauskriege mit welchem Eintrag in der *.msstyles - Datei ich das ändern kann geb ich auf. :cry:


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • Es läßt mir keine Ruhe*grins*. Also wenn ich das klassische Startmenü einstelle funktioniert es aber dann hab ich halt auch das klassische Startmenü. Was ich mich nun frage - gibt es eine Möglichkeit das XP-Startmenü zu verwenden aber das öffnen des Ordners Programme im Startmenü mit der klassischen Ansicht zu bewerkstelligen?
    Gibt es eine Datei in der Windows die klassische Ansicht gespeichert hat? Dann könnte ich mit dem entsprechenden Abschnitt die msstyles.dll meines Themes kompilieren.
    Fragen über Fragen und Onkel Google zuckt mit den Schultern....


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • Danke für den Tip aber das hab ich schon versucht(siehe Post weiter oben). Damit konnte ich die Schriftart in verschiedenen Programmen ändern(auch nett) aber die Schriftart im Startmenü beeinflußt das nicht. Offensichtlich werden die Einstellungen im Startmenü durch das Theme überschrieben denn in der klassischen Ansicht des Startmenüs funktioniert es. Ich hab mittlerweile ziemlich viel mit dem ResouceHacker( http://www.users.on.net/johnson/resourcehacker/ ) im Theme geändert, die wichtigsten Einstellungen stehen allerdings hexadezimal drin und wenn ich da mit nem Hexeditor drangeh kommt nur Müll bei raus und das Theme wird unbrauchbar. Ich versuchs momentan auf nem anderen Weg - hab ein Theme wo die Schriftart ok ist und bin dabei die Bitmaps auszutauschen(ca. 200). Ist recht spaßig denn gelegentlich kommt da eine recht lustige Oberfläche bei raus. Werd das aber erstmal auf Eis legen denn ich hab Urlaub und will die Zeit dazu nutzen mal komplett neu aufzusetzen( hab ich ja schon lange vor).
    Alsdann, danke für die Tips und schöne Weihnachten.


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • Wenn Du sowieso neu aufsetzt,warum vorher nichts Verrücktes.


    Verkleinere ich die Icons in der Schnellstartleiste werden die Einträge beim Neustart wieder überschrieben.Also versenke ich den abgeänderten Reg-Eintrag "WindowsMatrics" in den Autostart und alles hat sich.


    HKEY_CURRENT_USER\ControlPanel\Desktop\WindowsMatrics


    Warum soll das nicht mit MenuFont klappen.Wenn Du die Schriftart in "Windows-klassisch" änderst,müsste sich auch der Binary-Wert ändern.
    Exportiere Die "Matrics",lösche alles bis auf "MenuFont" und den Binarywert und verschiebe sie in den Autostart-Ordner.Beim Neustart wird das Zeug wieder zurückgeschrieben trotz XP-Style.
    Was meinst Du:Könnte es klappen ?
    Komm,mach noch was Verrücktes im alten Jahr.So.jetzt geht's zum feiern.


    Gruß

  • Ähem, zu spät. Hab schon neu aufgesetzt(bzw. arbeite dran, bin immerhin schon wieder online) und hab keine Lust schon wieder in der Registry rumzufuhrwerken, das auslagern des "Dokumente und Einstellungen"-Ordners hat mich dort ewig festgehalten(musste ja alle Einträge anpassen). Mal sehn, vielleicht wag ich mich im neuen Jahr nochmal ran.
    Weihnachts- und Feierwünsche gibts nicht nochmal von mir, das nervt so langsam nämlich auch*grins*.


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • Erstmal noch nachträglich ein gesundes Neues Jahr....
    Danke für den Tip, die .dll hab ich natürlich schon lang drin auch ohne im abgesicherten Modus herumzufuhrwerken, der Rest der Seite ist tatsächlich recht interessant, werd drin stöbern sobald ich etwas Zeit hab.


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • Heute haben wir es ganz schön wichtig. :-)


    Eine Menge Schriftarten für das Menüs sind nicht kompartibel.Warum auch immer.
    Geeignet wäre "Bitstream Vera Sams"-eigentlich für Linux kann aber in Windows auch eingesetzt werden.
    ftp://ftp.gnome.org/pup/GNOME/…itstream-vera/1.10.tar.gz


    Ziehe die entpackte Schrift in den Schriftart-Ordner.
    Mit Administrationsrecht geht es ab in die Registry.


    Hkey_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\FontSubstitutes
    Hier änderst Du den Wert von-Helv,-Helvetica,-MS Shell Dlg-und -MS Shell Dlg- auf "Bitstream Vera Sans".Zusätzlich 2 neue Zeichenfolgen "MS Sans Serif" und "Microsoft Sans Serif".Beide gibst Du den Wert "Bitstream Vera Sans." Das System bitte neu starten.
    Natürlich den alten Schlüssel sichern sonst habe ich eine schlechte Nacht vor mir.


    Wenn es diesmal nicht klappt,schaue ich Dich nichtmehr an. :-)


    Bit

  • Also ich danke dir wirklich vielmals für deine Mühe die du dir mit mir gibst.
    Leider muß ich dir sagen das ich das schon versucht hab( habs auf der ersten Seite auch gepostet).
    Nuja, mit dem "nicht ansehen" kann ich leben, Hauptsache du sprichst noch mit mir. :lol:


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • Zitat von Anonymous

    Hast Du was an der Shell gedreht.

    Nö, nicht das ich wüßte.
    Ich nehm halt an das das Theme alle anderen Einträge überschreibt. Man merkt das ja schon wenn man von der klassischen Ansicht auf das Luna-Theme umstellt, dann ist die Schriftart fürs Menü schon nicht mehr wählbar. Hab ne Weile mit dem Resource Hacker versucht die *.msstyles-Datei entsprechend zu ändern aber als ich dann noch mit nem Hexeditor anfangen mußte wurde es mir zu anstrengend, Fortschritte hab ich auch keine gemacht und so hab ichs aufgegeben. Gelegentlich ändere ich mal das komplette Theme aber im Großen und Ganzen bin ich zufrieden.


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!