XP und Notebook

  • :?: Moin
    Habe ein älteres Notebook (1 Jahr), dass ich mit WIN 98SE gekauft habe. Es lief tadellos. Dann habe ich auf XP umgestellt und siehe da, der Lüfter läuft icht mehr an, so dass der Rechner bei hardware-intensiven Programmen (Spiele EEEP), die Alles fordern, kochend heiss wird und dann abschaltet.
    Kann ich dieses Problem irgendwie manuell oder im BIOS lösen?.
    Habe bei meinem Hersteller angefragt, der hat gesagt, am BIOS liegt es nicht.


    Schnelle Hilfe wäre gut, weil ich nicht glaube, dass der Rechner das noch lange aushält.


    Donaldus

  • Hallo Donaldus


    Ich denke das dieses Problem mit den ACPI Funktionen zusammen hängt.
    Aber es ist auch zu vermuten, das der Lüfter vielleicht wirklich einen Schaden hat. Schalte bitte alle stromsparenden Maßnahmen aus im Bios und in der Systemsteuerung. Sollte das nicht helfen ist vielleicht bei einer Neu-Installation während der Frage ob ein Drittanbieter-Treiber zu installieren ist die Taste "F5" zu drücken und dort dann einen Standard-PC auszuwählen.


    Hoffentlich hilfts.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.