Grafikkarte wird einfach nicht erkannt.

  • Hallo Leute!


    Ich habe folgendes Problem,... aber erstmal die Vorgeschichte (ist eh nicht lang):
    Ich habe mir vor einem halben Jahr eine neue Grafikkarte, Geforce FX v9950 Ultra 265DDR von ASUS, gekauft.
    Diese habe ich ohne Probleme in meinen alten PC (P3 800MHZ, ASUS Cusl2 Mainboard, 512MB SDRAM, 300Watt Netzteil, Windows XP Professional Edition) eingebaut. Mein neuer PC kam mir "abhanden", was ich nicht näher begründen will.


    Alles lief toll, bis vorgestern.
    Ich startete wie immer meinen PC und plötzlich hatte ich kein Bild.
    Dann habe ich, ohne es Bewusst zu tun, den Monitor von der Geforce abgezogen und an die On-Board Grafikkarte gesteckt.
    Das Bild war wieder da und ein Bluescreen.
    "unmountable_bootvolume" sollten ja schon einige kennen. :lol:
    Dieses Problem war schnell behoben.


    Jetzt ist es aber so das meine Geforce nicht im Gerätemanager auftaucht.
    Aber die Kühler der Karte rennen beim starten des PCs.


    Ich habe schon so viel probiert; Karte rausgezogen, Mainboard und Karte gereinigt (nicht mit Wasser), Karte wieder rein gesteckt. Jedenfalls habe ich eine Menge probiert und will nicht alles aufzählen weil ich zu frustriert bin.


    Der einzige Erfolg war das die Karte einmal bei einem erneuten Startvorgang funktioniert hat, aber plötzlich die Festplatte (Primary Master Drive failed!) nicht geht.


    Wenn ich den Monitor an der On-Boardkarte anstecke startet Windows aber ganz normal!


    Ich habe schon viele Probleme mit Computern gehabt, und auch viele dank dieser genialen Seite gelöst aber jetzt stehe ich quasi mitten auf einer Kreuzung die in jeder Richtung in eine Einbahn verläuft.



    Vielen Dank für die Hilfe schon im Voraus.


    MfG,
    LOUman

    MfG,
    LOUman

  • Danke n.a..


    Das werd ich gleich probieren... zuhause.
    Ich bin nämlich gerade mit meiner Freundin bei Ihren Eltern und bin am PC ihres Vaters.


    Könntest du mir vielleicht mehrere Möglichkeiten bzw. Lösungen zu diesem Problem sagen für den fall das diese keine Wirkung zeigt?


    Das wäre nett.



    Danke schon mal.
    MfG,
    LOUman

    MfG,
    LOUman

  • Mir fällt aber gerade ein das ich das schon gemacht hab.
    Und dann war gar kein Bild mehr.
    Für diesen Fall hab ich mir auch aufgeschrieben wie oft ich nach rechts, nach unten und wann ich Return im BIOS drücken muss.
    Das hat aber nicht funktioniert.


    Das einzige was ich dann tun konnte war den PC vom Strom abstecken und die Batterie vom Board raus, und wieder rein zu geben.


    Dann hats wieder funktioniert.

    MfG,
    LOUman

  • falls das nicht hilft, starte mal (mit monitor am VGA-Ausgang) und deinstalliere dein NVidia-treiber... ein passendes tool für nvidia-treibers (detonator/star storm/force ware) findest du hier: http://download.guru3d.com/paf…hp?action=file&id=202


    neu starten, mit monitor an grafikkarte, und abwarten ob windows dein karte nun erkennt...
    für den auswahl vom nvidia-treiber, da bekanntlich viele detonator-treiber kein verbesserung bringen, könnte diesen artikel dir weiterhelfen: http://www.ttecx.de/softwarere…tonator_shootout/main.php



    ich kann dir aber keine weitere ratschläge mitgeben...




    gruss...



    franky...

  • Ok, danke Franky.


    Ich habs schon mit der Neuinstallation von den Treibern versucht aber in der Reg. bleiben ja sicher noch Rückstände.


    Mit dem Detonator Destroyer hab ichs bis jetzt noch nicht probiert.



    Auch wenn es nicht funktionieren sollte danke ich die für deine schnelle Hilfe.


    Wenns doch funktioniert, was ich natürlich hoffe, danke ich dir erst recht!



    MfG,
    LOUman

    MfG,
    LOUman

  • Natürlich bin ich auch von der Hilfe Anderer sehr dankbar.
    Im Prinzip würde ich mir schlimmsten Falls eine neue Graka kaufen,
    aber ich hab sowieso noch 1 ½ Jahre Garantie.


    MfG,
    LOUman

    MfG,
    LOUman