Das Diskettenlaufwerk rattert beim Hoch u. Runterfahren.

  • Tach,


    kann mir bitte jemand sagen, warum das Diskettenlaufwerk beim Hoch bzw. Runterfahren rattert :?:


    Vielen dank für Eure Hilfe :lol:

    Wissen ist macht, aber nichts Wissen macht auch nichts.

  • Hallo,


    beim Hochfahren rattert das Teil wohl, weil es im Bios als erstes Bootgerät, bzw. überhaupt als Bootgerät eingestellt ist.


    Freddie

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • Da gibt es mehrere Möglichkeiten es abzustellen.


    Registery:
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer
    Den Wert "NoDriveTypeAutoRun"doppelklicken und 95 eintragen.


    Einträge in der Dokumentenhistory löschen.


    Virenscanner können einen "Floppy-Scan" in den Optionen haben.Deaktivieren und anschließend einen Virenscan ausführen.


    Im Gerätemanager das Diskettenlaufwerk entfernen und Neustart.Wird dann wieder neu installiert.


    Im Bios den Eintrag "Boot up Floppy Seek" deaktivieren.


    In der Ordneroption kann die Option "Ordner in einem eigenen Prozess Starten" auch einen Zugriff aufs Floppy verhindern.


    Jetzt bin ich pleite. :-)


    Bit

  • Mann, Mann, Mann die Lösung lag doch schon so nah, es war mein Virenscanner von Norton, hätte ich auch selber drauf kommen können :?


    Besten dank an Euch das Ihr mir geholfen habt :D


    Gruss


    Eyk

    Wissen ist macht, aber nichts Wissen macht auch nichts.