Desktophintergrundbild

  • Hallo,

    ich bin zum Ersten mal in diesem Forum und hoffe, das ich hier im richtigen Abschnitt bin.

    Ich habe eine Frage zu Wallpapers.
    Ich besitze einen Laptop mit Dockingstation und arbeite mit 2 Monitoren (Laptop-Bildschirm + extern angeschlossenen TFT). Beide besitzen verschiedene Auflösungen (1400x1050 + 1280x1024). Mein Betriebsystem ist Windows XP Professionel + SP2.
    Nun möchte ich gerne meinen Wallpaper auf beiden Monitoren darstellen. Leider funktioniert das nur, wenn ich ein Bild als Hintergrund verwende. Sobald ich eine HTML-Wallpaper nutze, wird nur der Hintergrund des 1. Monitors richtig dargestellt. Der 2. Monitor zeigt nur die Hintergrundfarbe an.

    Wie kann ich das HTML-Wallpaper auf beiden Monitoren anzeigen?

    mfg
    donald duck

  • Hallo und herzlich Willkommen bei WinTT!!!


    Ich habe den Beitrag mal in ein etwas aktuelleres Thema verschoben, da wo Du vorher reingepostet hattest war ja schon seit JAHREN keiner mehr :D


    Also, das was Du machen möchtest wird so nicht funktionieren, da Windows zwar den Desktop auf einen zweiten Monitor erweitern kann, aber ein html Hintergrund über eine Art "rahmenloses Fenster" eingeblendet wird, und dieses nur auf dem ersten Monitor funktioniert.

    Wer nicht weiss wovon er redet sollte besser die Klappe halten.
    Also: Schnauze Welt!

  • Windows kann das nicht von Haus aus. Möglicherweise geht das mit einem kleinen Zusatzprogramm, das in der Lage ist, Hintergrundbilder, Taskleiste und Programmfenster unter Windows genau wie von Linux gewohnt sinnvoll auf beide Monitore zu verteilen. Hier die URL: UltraMon Overview (leider ist noch kein deutsches Language-pack verfügbar).
    Ob das mit einem html-Wallpaper funktioniert, müßtest Du ausprobieren.
    Evtl. bedarf es dann noch einer Anpassung der html-Datei, um die Elemente so zu positionieren daß sie auf dem zweiten Monitor erscheinen, wenn das Hintergrundbild auf beide Monitore gestreckt ist. Oder Du versuchst, dem rahmenlosen html-Fenster andere Parameter zu verpassen.
    Btw, spezielle "normale" Hintergrundbilder für Mehrmonitorbetrieb findest Du z.B. hier: dmb - Dual Monitor Backgrounds


    Grüße
    Funkenzupfer.

    \"Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.\" (Kurt Marti)

  • Hallo,

    erst einmal vielen Dank für Eure antworten.

    Magic Mike
    vielen Dank für´s verschieben:)

    Funkenzupfer
    mit Ultramon habe ich es schon ausprobiert. Leider lassen sich hier nur Bilddateien konfigurieren.

    :(

    Hat noch jemand eine Idee oder ein anderes Tool mit dem nicht nur Bilddateien verwaltet werden?

    bis dahin
    donald duck

  • You have to try whether this works with an html wallpaper.

    Possibly. the html file needs to be adjusted in order to position the elements so that they appear on the second monitor when the background image is stretched across both monitors. Or you are trying to change the parameters of the frameless html wind Pretty Background Wallpapers

    Einmal editiert, zuletzt von michael () aus folgendem Grund: Link entfernt