Filtersystem

  • Hallo zusammen, habe folgendes Problem:
    Ich hab mehrere Benutzer auf meinem Rechner, hierzu habe ich auch jeweils einen Benutzer - Account eingerichtet. Jetzt möchte ich das einzelne Benutzer auf verschiedene Internetseiten nicht zugreifen können, d.h. durch die Festlegung von verschiedenen Wörtern wie "Flirt", "Single",... usw. das die jeweilige Seite nicht angewählt wird.
    Meine Frage:
    1. Ist dies in XP möglich?
    2. Gibt es ein entsprechendes Filtersystem außer RSACi?
    3. Gibt es kostenlose Filtersysteme?
    4. Werden die Internetseiten mit den obig genannten Inhalten expliziet von Benutzer zu Benutzer gesperrt oder ist die Sperrung nur für alle Nutzer möglich?


    Danke für eure Antwort!

  • Die Vorgehensweise ist verschieden,aber das Ergebnis bleibt das Gleiche.
    Als Administrator kannst Du mit Pro über die Gruppenrichtlinie<Benutzerkonfiguration-Windows-Einstellungen-Internet Explorer-Wartung><Sicherheit-Sicherheitszonen und Inhaltsratgeber> jedes Benutzerkonto expliziet sperren.


    Bei Home über Internetoption-Inhalte-Inhaltsratgeber-Aktivieren-gebilligte Seite.Hier mußt Du als Admin Deine Einstellungen für das jeweilige Konto mit einem Kennwort schützen.


    Gruß

  • mit diesem Filtersystem (RSACi) kann ich aber "nur" Gewalt, Sex, Nackaufnahmen, Sprache sperren.
    Gibt es kein anderes Filtersystem welches ich benutzen könnte wo zum Beispiel ich ein Wort ein geben kann und sollte dies im Quelltext der Datei vorhanden sein so ist der Zugang zu dieser Seite nur über ein Kennwort möglich!
    Kennt da jemand ein solches Filtersystem??


    Danke, Gruß