USB-Stick sicher entfernen

  • Hallo,
    ich habe das Prblem, dass ich den USB-Stick nicht sicher entfernen kann.
    In der Systra liegt das Icon zum sicheren Entfernen der Hardware, klicke ich dadrau, bekomme ich zwei Geräte zur Auswahl angezeigt, zum einen meinen Brenner, zum anderen meinen Speicherstock. Wähle ich diesen nun aus, kommt die Meldung, dass das Standardvolumen im Moment nicht entfernt werden kann - ich solle es später versuchen.
    Aber selbst später :P funktioniert es nicht.


    Angeblich soll es unter XP kein Problem darstellen, USB-Sticks einfach rauszuziehen, da unter XP standardmäßig der Schreibcache auf diesen "Laufwerken" deaktiviert ist. Ich möchte es aber nicht riskieren.


    In den unendlichen Weiten des Internets bin ich dann auf ein Tool gestossen, welches mit einem Klick die HW entfernt - funkt leider auch nicht so recht.


    Habt Ihr noch eine Idee.


    Ach ja, meine Systeminfos: XP-Pro-SP1 mit allen wichtigen Updates. Auf dem Stick liegt ein Aktenkoffer, in welchem sich meine private Postfachdatei befindet (vielleicht liegt es an der Funktionalität des Aktenkoffers)


    Danke und Gruß,
    Trucky

    Grüße,
    Michael (Trucky)

  • Zitat von Trucky

    Wähle ich diesen nun aus, kommt die Meldung, dass das Standardvolumen im Moment nicht entfernt werden kann - ich solle es später versuchen.
    Aber selbst später :P funktioniert es nicht.


    Irgend ein Programm greift auf den USB Stick noch zu, also entweder ein Explorer-Fenster. Oder du hast einProggy davon gestartet. Oder Dein Bildbetrachter zeigt Dir gerade die Bildervom Stöckchen. Erst wenn kein Programm mehr auf den Stick zugreift, lässt der sich entfernen.

    Zur Not alle Programme schließen, dann sollte es gehen.


    sheepdog

  • Hi,
    es ist so, dass es mit einem XP-Aktenkoffer auf dem Stck nicht funktioniert. Nachem ich diesen gelöscht habe, und das benötigte File solo draufkopiert habe, hat es geklappt.


    Trucky

    Grüße,
    Michael (Trucky)