Kabel Dtschl. 30 min.Verbindungsabbrüche in Ostfriesland

  • Moin! Hat vielleicht noch jemand Verbindungsabbrüche in jeder 22. und 52. Minute, betreffend Internet und somit auch Telefon??? Seit dem 15.12.08, 20.00h tritt bei wenigstens 7 Kabeldeutschland-Kunden aus dem Gebiet Ostfriesland dieses Problem auf...


    Wenn betroffen, mal posten, mit welcher Hardware, also Kabelmodem, der Fehler auftritt!


    Meine Anrufe bei der Technik-Hotline: nach dem 2 Anruf wurde mir zugesichert, man würde p. Ferndiagnose mal in mein Modem (Thomson THG540)schauen...Und ggf. das Modem tauschen?!!? Das kann doch nicht am Modem liegen, bei 7 Leuten der gleiche Fehler???

  • Ich bin seit 4 Jahre bei Kabel BW da gab es auch Abbbrüche aber nicht vom Modem. dies waren dann immer Hartware Problem vom Kabel Betreiber dies wurde mir auch immer gesagt. Nach dem Kabel BW die Hartware ausgetauscht hatte (KapazitätsErweiterung) ist seit dieser Zeit ruhe. Es kann mal vorkommen, dass mal das Tel. für 1-2 Std ausgefallen ist aber das Internet läuft immer, kann mich nicht erinnern, wann es mal ausfiel. Mein Modem ist von ARRIS, das vorhergehende war von Motorola da konnte man selber die Geschwindigkeit, wenn man Ahnung hatte einstellen, um das abzustellen bekam jeder Kabel Kunde eins von ARRIS das hat jetzt ein Passwort da geht nichts mehr.

    Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

  • Ich bin seit 4 Jahre bei Kabel BW da gab es auch Abbbrüche aber nicht vom Modem. dies waren dann immer Hartware Problem vom Kabel Betreiber dies wurde mir auch immer gesagt. Nach dem Kabel BW die Hartware ausgetauscht hatte (KapazitätsErweiterung) ist seit dieser Zeit ruhe. Es kann mal vorkommen, dass mal das Tel. für 1-2 Std ausgefallen ist aber das Internet läuft immer, kann mich nicht erinnern, wann es mal ausfiel. Mein Modem ist von ARRIS, das vorhergehende war von Motorola da konnte man selber die Geschwindigkeit, wenn man Ahnung hatte einstellen, um das abzustellen bekam jeder Kabel Kunde eins von ARRIS das hat jetzt ein Passwort da geht nichts mehr.


    Das 30 Minuten Problem ist seit 17.52h endlich abgestellt, die haben den Fehler wohl bemerkt (nach 3 Tagen), und repariert! Aber mal was anderes, wenn man die Geschwindigkeit selbst einstellt, dann merken die das doch, oder nicht? Ich habe das Thomson THG540, das Browsermenü von dem gibt nicht viel her, gibts da ne verst. Möglichkeit? Als mein Anschluss gelegt wurde, da hat der Techniker mit seinem Laptop die Geschwindigkeit mit einer best. Seite / Software eingestellt, er hat mich sogar gefragt, wie schnell ichs denn gern hätte...war aber nur scherzeshalber...Welche Software hat er da wohl benutzt, bzw. er war auf ner best. seite, ich weiß nur nicht, obs ne Modem-Config-Seite war, oder ne andere admin-seite von KD...

  • Ich kenne das Modem von Thomsen nicht. Ich würde da mal mit Google suchen da findet man immer was. Merken tun die nichts da sie nicht 1000 Modems über Prüfen können nur wenn ich Probs habe und mich bei Kabel melde sehen sie, dass was nicht stimmt. Ein Kabel Modem ist nichts anderes als ein Wasserhahn den man auf drehen kann von wenig bis viel. Man muß nur die Zahlen eintragen am besten von einen Kollegen der einen schnelleren Zugang hat, wenn man schreiben kann.

    Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

  • Jutn Abend,
    der Techniker wird da wohl auf ner Wartungsseite des Betreibers gewesen sein.
    Als ich mein Kabelmodem (hab rftonline) bekommen habe, war der techniker auch auf ner speziellen Seite.
    An sich kannst du deine Bandbreite per Software bestimmen - aber die liegt festinstalliert bei deinem Provider.


    Hey cuckoo dein Arris müssteste unter 192.168.100.1 ansprechen können, ist ne kleine Diagnoseseite, die vlt gesperrt ist... (kommst aber rauf wennde dein Modem neustartest und gleich draufschaust)
    Es kann sein, dass dein Anbieter dir diese Seite während des laufenden Betriebs sperrt, msus aber nicht sein.

    Gruß


    UnDRgRoUnD2304

  • Ohne Passwort geht da nichts. Habe es mir genau angesehen. Sollte der Techniker was machen ruft er meine IP auf und ,dann das Modem ist Softwaren abhänig macht der vom Schreibtisch aus.

    Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.