Ruhezustand auf beliebige Taste legen !?

  • Hallo zusammen,
    kennt jemand den internen Befehl für den Ruhezustand ?
    Im Moment habe ich "StandBy" in einer Batch Datei auf dem Desktop stehen und dieser eine Taste zugewiesen.
    Jetzt startet mein PC allerdings nicht aus dem StandBy und da wäre mir lieb, wenn ich per Tastendruck in den Ruhezustand käme !


    rundll32.exe powrprof.dll,SetSuspendState


    So sieht das bei mir jetzt aus ...


    Vielleicht kann mir ja auch gleich jemand sagen, wiso mein PC vom Ruhezustand aus autom. einschaltet (TV-Aufnahme) und vom StandBy aus nicht !?

    Anmerkung: Schreibfehler sind beabsichtigt und dienen der Unterhaltung ...

  • Hoi cuckoo, besten Dank für den Link ! Damit kann ich allerdings nur den Monitor aus schalten. Was ich bislang in Erfahrung gebracht habe ist, daß ich mit dem internen Befehl wenn der Ruhezustand NICHT aktiviert ist auf StandBy schalten kann und wennd er Ruhezustand aktiviert ist in eben denselben ! Somit habe ich eigentlich was ich brauche. Das mit dem aktivierten Ruhezustand habe ich erst heute in Erfahrung gebracht. Allerdings interessiert mich, wiso ich nicht beides machen kann, denn das System bietet mir ja auch beides an ? Standby geht halt wesentlich schneller, aber da habe ich keinen automatischen Start. Bei Bedarf das ein oder andere wäre optimal !

    Anmerkung: Schreibfehler sind beabsichtigt und dienen der Unterhaltung ...

  • Aber wenn's auch ein Mausklick sein darf hätte ich diesen Vorschlag: Du installierst das Freeware-Tool "WinExitPro" und erstellst eine Verknüpfung dazu mit der Befehlszeile "(Pfad zum Programm)\winexitpro.exe /standby". Diese im Schnellstart ablegen - und der PC fährt mit einem Mausklick ins Standby.

    Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

  • Ja Extra Super, das kann ich mir auch auf eine Taste legen, dann sind das 100% ! Danke Dir nochmal !

    Anmerkung: Schreibfehler sind beabsichtigt und dienen der Unterhaltung ...