Wer hat guten, wer hat schlechten Support ?

  • Ich habe in der letzten Zeit die Erfahrung gemacht, dass es mehr schlechten als guten Supporte gibt. Aus diesen Grund wollte ich mal Eure Meinung dazu hören was für Erfahrungen Ihr gemacht habt.


    zB. Hauppauge (Hartware) habe ich ein 4 mal höflich gebeten mir eine Antwort auf Problem zu geben da das Programm Schedule nicht startet, seit 4 Monaten keine antwort dazu. Ich könnte anrufen kostet aber viel Geld.


    zB. Data Becker (Software) hier habe ich einen Vertrag mit 1/1 Zahlung. Hier wurde ich vorstellig weil eine Programm Ausführung nicht läuft auf das mich das Programm hin weist, da ich nach 3 Anfragen bis dato keine Antwort dazu erhielt habe den Support darauf hin gewiesen, wenn ich keine Antwort bekomme werde ich den Vertrag kündigen hat auch bis heute nichts gebracht.


    Sehr schlechten Support hat auch für mich Kabel BW aber das wird bekannt sein.


    Alle Anfragen laufen schon über 3 Monaten ohne antworten auf Ergebnisse.

    Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

  • Hallo Cuckoo,


    überwiegend guten Support habe ich in den letzten 15 Jahren mit Atelco erlebt. Bei Hardwareproblemen oder Garantieansprüchen telefonisch Termin vereinbart, vor Ort das Problem geschildert und der PC wurde in meiner Gegenwart gecheckt und repariert (meist wurde einfach das verdächtige oder schuldige Bauteil ausgetauscht). Auch der telefonische Support klappt recht ordentlich. Da können sich manch andere Firmen eine Scheibe von abschneiden.


    Gruß
    Manni

  • Also am besten finde ich derzeit noch den Support von Dell.


    Keine Anfrage hat jemals länger als 3 Tage gedauert bis zufriedenstellende Antworten da waren. (zumindest bei mir)


    Treiber suchen und finden geht nirgendwo schneller, einfach SN eingeben und schon hat man alle.



    Am miesesten fand ich persönlich den Support von Toshiba (obwohl die Geräte eigentlich ganz Klasse sind). Wegen länderabhängig teilweise komplett anderer Produktbezeichnungen und Ausstattung ist Treibersuche ein Glücksspiel ;-)


    Auf Anfragen per mail bekommt man fast nie Antwort, und wenn isses ne vorgetextete mail.



    Welcher Support mich am meisten überrascht hat?
    Der von A4Tech!!


    Selbst ein uralter Treiber für einen Trackball aus Comport-zeiten hat man mir auf eine kurze e-mail sofort (ehrlich, weniger als 1 Stunde Wartezeit!!!) per mail zugeschickt.


    Und das ganze incl. Anleitung wie man das Gerät trotz alter Treiber unter XP zum Laufen bekommt.

    Wer nicht weiss wovon er redet sollte besser die Klappe halten.
    Also: Schnauze Welt!