UDMA Problem mit Win XP

  • Hallo, ich habe das Epox EP-8K5A3+.
    Zuerst hatte ich zei WD 400 BB HDD's installiert. Diese liefen auch reibunglos mit dem System mit UDMA Modus.
    Jetzt habe ich 2 Maxtor Diamond Max plus 9 60 GB ATA 133 und seitdem ein Riesen Problem.
    Die erste HDD schaltet nach ca. 30-60 Min vom UDMA Modus in den PIO Modus. :(
    Inzwischen habe ich alle Biosversionen (auch Beta), alle verfügbaren VIA 4 in 1 Treiber installiert und auch 4 mal Win XP neu aufgespielt.
    Immer das gleiche.
    Selbstverständlich habe ich ATA 133 IDE-Kabel und diese auch schon gewechselt.


    Jetzt weiß ich nicht mehr weiter. :cry:

  • Hallo.


    Erstmal glaube ich brauch man und gibt es auch nicht ein UDMA 133 Modus Kabel sondern nur ein 80poliges Kabel das einen blauen Stecker hat. Dieses muss auch auf einen blauen Stecker ins Board gesteckt werden. Von Maxtor gibt es ein Festplatten-Testprogramm das nennt sich PowerMax. Das Programm erkennt wenn und wo und wie irgendetwas falsch angeschlossen ist.
    Für UDMA 133 ist ein Controller möglich der entweder zusätzlich gekauft werden muss oder auf deinem Board integriert ist.


    Frage: Während des Betriebes schaltet sich die Platte in dem Pio-Modus um?
    Wie macht sich das bemerkbar, woran erkennst du das?


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.