von AdAware S-1-5-21............ gefunden

  • Hallo,


    habe gerade den PC meiner Tochter mit SpyBot und AdAware gescannt. SpyBot fand nur einen Cookie im IE und AdAware folgendes, wobei ich mir nicht sicher bin, ob man es einfach entfernen sollte, da es ein Registry Key ist - hier der Logfile (den komplette kann ich nicht posten, da es zu viele Zeichen sind):



    Bitte um Hilfe....... :confused:
    Danke

  • Zitat

    Infections Found
    ===========================
    Family Id: 9999 Name: MRU Object Category: MRU Object TAI:0
    Item Id: 1 Value: MRU Path: C:\Dokumente und Einstellungen\Melanie\Recent Count: 202
    Item Id: 2 Value: MRU Registry Key: S-1-5-21-1659004503-1177238915-839522115-1004\Software\Microsoft\Search Assistant\ACMru\5603 Count: 3

    Also zunächst mal steht MRU für "Most Recently Used", was soviel heißt wie "Am meisten benutzt".


    Windows speichert deine Zugriffe auf Progamme,Dateien und Objekte und legt Listen bzw. Verknüpfungen über die Verwendung von Dateien an.


    Adaware scheint hier nur einen Hinweis auf die am meisten Verwendeten anzuzeigen und dir die Möglichkeit zu geben diese Einträge mit der Löschung quasi aus der Liste zu entfernen.
    Was allerdings TAI:0 besagt entzieht sich meiner Kenntnis.
    Ich glaube nicht das es sich um eine echte Infektion handelt.
    Lösche die angezeigten, verkehrt kannst du damit eigentlich nichts machen, es handelt sich wie geschrieben nicht um echte Dateien.

  • Hallo michael,


    danke für die Analyse, beruhigend zu wissen, dass es nichts Ernstes zu sein scheint u. somit gelöscht werden kann.


    Schade, dass es AdAware als Infekt einstuft u. dadurch jeden Nutzer, der eigentlich nur froh ist, dass sein PC läuft und kein Hintergrundwissen zu System, Registry usw. hat (u. kein Englisch versteht), nervös macht.


    Gut, dass es euch gibt und ihr einem immer helft. :);):p


    LG