Theater mit den Partitionen...

  • Hallo Ihr....


    ich habe folgendes Problem: Ich habe mir vor ca. einem Monat eine HP Notebbok gekauft. Bei HP ist es so, dass die eigentlich die komplette Systemwiederherstellung in eine versteckte Partition packen, die dann meißtens so um die 5 GB gross ist.


    Lustige Sache: diese Partition ist bei mir fast 40 GB (!) gross - unwesentlich mehr, als normal, was... Jedenfalls hab ich beim HP Support angerufen und nachgefragt. Laut denen hat mein Modell aber schonmal gar keine solche Systemwiederherstellungspartition.


    Hat es aber doch. Der Typ meinte, ich soll ein QuickRestore machen. Da ich aber besseres zu tun habe, als jetzt stundenlang rumzukopieren und Daten zu sichern, müsst Ihr mir jetzt sagen, was ich tun muss....


    Habs auch schon mit PartitionMagic 8.0 versucht, nur leider ist die Partition nicht definiert, so dass ich sie auch nicht löschen kann.
    Wass passiert, wenn ich die beiden Partitionen einfach zusammenlege? Was kann ich sonst tun?


    Help...

  • Hallo Gast.


    Ist es dir nicht schon am Anfang aufgefallen das in deinem gekauften Notebook 40GB fehlen? Hast du die Innerreien den nicht überprüft als du es bekommen hast?
    Gehe mal in die Systemsteuerung unter Verwaltung >> Computerverwaltung >> Datenträgerverwaltung. Dort müssten eigendlich die 40 GB erscheinen. Dort kannst du auch die Partition löschen, aktivieren oder formatieren.
    Wenn du der Meinung bist das du auf keinen Fall irgendwelche Daten dort gespeichert hast kannst du auch wenn du von der XP-CD startest die Partitionen einteilen, verändern oder sonstiges.
    Ohne Datenverlust die Partition mit deiner anderen zu verbinden musst du die Partition mit Partition Magic definieren.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • So - da bin ich wieder.


    Ich hab versucht von der CD zu starten, da hab ich nur die Möglichkeiten
    -Neuinstallation
    -Reparieren mit Wiederherstellungskonsole
    -Abbrechen


    Jedebfalls nix mit Partitionen oder so....


    Mit Partition Magic kann ich die Partition nicht löschen, weil sie nicht zugeordnet ist, genauso in der Datenträgerverwaltung.

  • Hallo Gast.


    Von der CD wählst du Neuinstallation und kommst dann nach einer kurzen Zeit zu der Anzeige in welcher Partition du XP installieren willst. Dort kannst du dann die versteckten 40GB entweder löschen und wieder neu erstellen usw...
    Das selbe müsste auch in der Datenträgerverwaltung möglich sein.
    Siehst du sie als unzugeordete Platte?
    Dann klicke mal darauf erstelle die Partition als Laufwerk und lass sie formatieren.
    Alle weiteren Schritte müssten dort erkennbar sein.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.