XP startet nicht mehr !!!!

  • Das Problem mit der Endlosschleife liegt an einem Treiber.
    Das alte Mainboard hatte ja diverse Treiber installiert.
    Nun tauschst Du das Mainboard, die alten Treiber werden abert trotzdem geladen und das Chaos ist perfekt.
    Im abgesicherten Modus werden ettliche Treiber NICHT geladen, deswegen läuft der Rechner da meistens.


    Soviel also zur Endlosschleife.

  • So, wollte nur mal mitteilen, das die Kiste wieder läuft.


    Dank des Tipps mit dem Neustart bei Fehler deaktivieren konnte ich ja den Fehlercode rausbekommen und durch den Tipp mit dem Adminpasswort ging es auch mit der Wiedergerstelungskonsole.


    Hier mein Lösungsweg:


    Im BIOS alle Festplatten-Optionen (ULTRA-DAM, 32 bit Option usw.) disablelt.
    Dann in der Wiederherstellungskonsole checkdsk /p ausgeführt.


    Danach ging es dann wieder.


    Hab jetzt trotzdem mal die XP Reparaturinstalation durchgeführt.
    Jetzt noch das SP2 wieder drauf und fertig.


    Also, Danke für die Tipps...

  • Zitat von kaiserfive

    Das Adminpasswort ist das Passwort, das beim Erstinstallieren des XP vergeben wird!


    Manchmal lässte man das Feld leer und installiert so XP. Das geht. Somit müsstest du das Feld auch bei dieser Abfrage leerlassen. Hast du XP selbst aufgespielt, dann hast du auch das Passwort vergeben oder übersprungen.


    Ist es ein Aldi-Rechner oder Norma etc. dann kannst du mit deiner XP-Recovery-Version lediglich den Auslieferungszustand herstellen aber nicht neu installieren.

    8) Beim Neuinstallieren von Windows XP Home Edition wird nie nach ein Passwort nach gefragt,nur bei den Professional,denn das müsstest du wissen.